Anzeige
Anzeige
Startseite Schlagworte Almtraum

almtraum

Folge 114 vom 24. Juli 2007

»Sie sind also ins Blue Moon gegangen, um den Fahrpreis zu kassieren?«»Bin ich lebensmüde? Ich habe drei Wochen abgewartet, ob John sich bei mir meldet. Nichts. Mehr und mehr setzte sich dann bei mir die...

Folge 113 vom 23. Juli 2007

26»Unsere letzte Flasche Rotwein«, verkündete Stefan, »ein Cabernet Sauvignon, kaum ein Jahr alt. Eine miese Lebenserwartung. Post mortem gibt es Bier, Schnaps und Fruchtsaft.«Bettina kostete. »Feine Supermarktqualität. Das Gläschen Wein macht mich neugierig, unter welchen...

Folge 112 vom 22. Juli 2007

Vom Gipfel bis zum Steinkarsattel, der den Priacher und die Karner Kalkspitze miteinander verbindet, glich der kahle Hang einer kleingeschotterten Piste. An einigen rutschgefährlichen Stellen war gegenseitiger Halt nach Art einer Seilschaft geboten, und so...

Folge 111 vom 21. Juli 2007

25Stefan fühlte die Leichtigkeit, mit der er Bettina umfasste und mit ihr davonschwebte. Sanft berührte er mit den Fingerspitzen ihr Gesicht, in sachten Bewegungen konzentrierte sich drängendes Verlangen bis zu dem Punkt, an dem er...

Folge 110 vom 20. Juli 2007

Der Ausblick verlor sich in der Ferne in Dunstschleiern.»Sie haben nicht übertrieben«, sagte Bettina anerkennend. Artig trug sie sich in das Gipfelbuch ein und blätterte dann, ob sie einen Eintrag von ihm finden konnte.»Unwahrscheinlich«, meinte...

Folge 109 vom 19. Juli 2007

Während sie ausruhten, zeigte er ihr den weiteren Weg. Vor ihnen lag ein Felsgrat, der am hinteren Ende nach oben schwang und in die mächtige graue Kuppel des Priachers mündete. Sie passierten den Felsgrat auf...

Folge 108 vom 18. Juli 2007

24Die Decker-Alm hatte die Größe von zwei durchschnittlichen Wiesen und die Form eines unregelmäßiges Ovals, umsäumt von Gebirgswald. Die Almhütte nutzte eine halbwegs ebene Fläche aus, war aber nicht so lang gestreckt wie die Walln-Hütte....

Folge 107 vom 17. Juli 2007

»Man merkt, dass Sie sich selbst versorgen müssen«, sagte sie, während sie eine Zwiebel zerteilte. »Kochen ist für Sie kein Problem. Warum haben Sie nicht geheiratet?« Sie gab die Zwiebelstücke in die Pfanne.»Wo ist der...

Folge 106 vom 16. Juli 2007

23Ohne ein bestimmtes Ziel wanderten Stefan und Bettina über die hügeligen Wiesen unterhalb der Bergkette. Die unberührte Weite belebte Stefan und er vergaß, wie er sich noch eben von Bettina bedrängt gefühlt hatte. Ein Murmeltier...

Folge 105 vom 15. Juli 2007

»Ich möchte trotzdem gerne wissen, wie Sie auf die Idee gekommen sind, mich zu entführen.«»Die Absage von Weigold war die letzte und Ihr Name war mir in guter Erinnerung. Zur Hütte wäre ich ohnehin nach...

Folge 104 vom 14. Juli 2007

Unmerklich drehte er den Kopf wie jemand, der in die Betrachtung der Landschaft vertieft ist und die Perspektive langsam ändert, damit der Gesamteindruck nicht verloren geht. Soweit er aus ihrem Profil deuten konnte, nahm sie...

Folge 103 vom 13. Juli 2007

Sie stiegen am Bach entlang den Hang hinauf wie auf einer nicht enden wollenden Treppe. Dahinter öffnete sich die Girpitsch-Alm mit ihren hügeligen Wiesen. Sie erklommen den ersten Buckel.Bettina hielt ihn vom Weitergehen zurück. »Gönnen...

Folge 102 vom 12. Juli 2007

22Am Dienstag versprachen frische klare Luft und ein unentschlossen zwischen Blau und Weiß schwankender Himmel einen schönen Tag. Beim Frühstück hielt Stefan einen Vortrag über das Wetter und die Angewohnheit moderner Menschen, vom Wetter unabhängig...

Folge 101 vom 11. Juli 2007

»Hinter der Hütte, durch die Latschen das Geröll hoch, führt der Weg zum Girpitsch. Man hält sich links«, zeigte er mit dem Finger, »und kann dann auf die Weiße Wand wechseln und kommt in einen...

Folge 100 vom 10. Juli 2007

Nach dem Frühstück lud Stefan zu einer Almbesichtigung ein. Die Wolkendecke war bereits an einigen Stellen aufgerissen und ließ die Sonne durchscheinen und die Alm in Grün leuchten. Auf den Hängen hatte sich der Schnee...