Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 20. November 2017

---
Das literaturcafe.de auf der Frankfurter Buchmesse 2017 – Workshop mit Wolfgang Tischer

Das literaturcafe.de auf der Frankfurter Buchmesse 2017 – Workshop mit Wolfgang Tischer

Das literaturcafe.de ist in diesem Jahr vom 11. bis 15. Oktober 2017 Programmpartner der Frankfurter Buchmesse. In Halle 3.0 K8/9 präsentieren wir interessante Gespräche mit Literaturagenten, Schreibtrainern und mit Bestseller-Autor Sebastian Fitzek.

Am Messesamstag (14.10.2017) findet außerdem ein Workshop für Autorinnen und Autoren mit literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer statt. Es geht um die wichtigen Marketing-Instrumente Autorenvita, Autorenfoto und Klappentext. Melden Sie sich an!

Alle Veranstaltungen des literaturcafe.de im Überblick »

---

Vita, Foto, Klappentext – unverzichtbare Basis beim Buchmarketing

Intensivworkshops mit Wolfgang Tischer am Messe-Samstag, 14.10.2017 von 14.00-17.00 Uhr

Wenn es ums Autoren- oder Buchmarketing geht, denken viele an Social Media, Pressemeldungen, Lesungen oder bezahlte Anzeigen in Online- und Printmedien. Doch das Fundament für eine erfolgreiche Vermarktung wird viel früher gelegt. Die eigene Autorenvita, das Autorenfoto und Klappentext oder Buchbeschreibung müssen perfekt zum Inhalt passen und auf die Leserzielgruppe zugeschnitten sein, ebenso das Buchcover. Und auch die oft gestellte Frage »Worum geht es in Ihrem Buch?« sollte präzise und ansprechend beantwortet werden.

In diesem Workshop blicken wir auf Vita, Autorenfoto und die Buchbeschreibung. Was sagen sie aus? Was kann ich als Autor aus meiner eigenen Vita lernen? Idealerweise bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Beispiele mit, die gemeinsam besprochen werden. Doch auch wer sich zum eigenen Lebenslauf oder seinem Autorenfoto noch keine Gedanken gemacht hat, wird am Ende des Seminars wissen, worauf es ankommt.

Hier klicken für Infos und Anmeldung zum Workshop »

---
Self-Publishing-Preis: Ein Blick auf Amazons Storyteller Award 2017

Self-Publishing-Preis: Ein Blick auf Amazons Storyteller Award 2017


»Die Finalisten des Kindle Storyteller Award 2017 stehen fest«, teilt Amazon dem literaturcafe.de freundlicherweise mit, und ich denke mit vergnügtem Erinnern zurück an die vergangenen Jahre: Was einem da aber auch als preiswürdige Self-Publishing-Literatur angedient wurde (vgl. hier und da und dort)!

Erneut zahlt Amazon der Gewinnerin oder dem Gewinner 10.000 Euro Preisgeld. Damit in diesem Jahr nicht nur schnöde Unterhaltungsliteratur gewinnt, gibt's erstmalig den Sonderpreises Kindle Storyteller X. Für »nicht traditionelle Belletristik« und Sachbuch-Genres spendiert Amazon nochmals 5.000 Euro.

Unser Textkritiker Malte Bremer hat sich die nominierten Titel beider Kategorien angeschaut.

Hier klicken und weiterlesen »

---

Anzeige

---
Das literaturcafe.de steht auf der Shortlist zum Buchblog-Award 2017 - ein Dank und einige Anmerkungen

Meistgeklickt: Das literaturcafe.de steht auf der Shortlist zum Buchblog-Award 2017

 

Das literaturcafe.de steht auf der Shortlist zum Buchblog-Award 2017.

Unser Dank und die Anmerkungen zur Abstimmung wurden im letzten Newsletter am häufigsten angeklickt.

Hier klicken und weiterlesen »

---