Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagworteLeipziger Buchmesse

Leipziger Buchmesse

Preis der Leipziger Buchmesse 2017: Der zweite Blick auf die Shortlist (2/2)

Unser Kritiker Malte Bremer greift zu den letzten zwei der fünf nominierten Titel für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017 und macht wie bei den drei Titeln des ersten Teils den Buchhandelstest: Was lassen die...

Preis der Leipziger Buchmesse 2017: Der erste Blick auf die Shortlist (1/2)

Letzte Woche sind sie bekannt gegeben worden: die fünf nominierten Bücher für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017 in der Rubrik Belletristik. Unser Kritiker Malte Bremer greift zu den ersten drei Titeln und macht den Buchhandelstest:...

buchmesse:blogger sessions 17 in Leipzig: Warum es keine Buchblogger gibt

Zum zweiten Mal findet auf der Leipziger Buchmesse 2017 am Messe-Sonntag eine Konferenz für Buchblogger statt. Austausch und Information stehen am 26. März 2017 im Mittelpunkt der »buchmesse:blogger sessions 17«. Ich habe in diesem Jahr die...

Blogger-Fotoaktion auf der Leipziger Buchmesse

Bestsellerautoren, Selfpublisher, Hobbyautoren - in den vergangenen Jahren hat die Profi-Fotografin Birgit-Cathrin Duval hunderte Autorenporträts aufgenommen, die 2014 und 2015 in der Online-Galerie des literaturcafe.de veröffentlicht wurden. Dieses Jahr ist geplant, Bloggerinnen und Blogger auf der...

Lesetipp: 100 Gründe, keine Bücher mehr zu schreiben

Autor Michael Höfler war auf der Leipziger Buchmesse 2016 unterwegs und pitchte bei verschiedenen Verlagen und Literaturagenturen den Buchtitel 100 Gründe, keine Bücher mehr zu schreiben. »Der Widerspruch darin sollte neugierig machen und die Branche...

Florian Kessler: Lektorat und Literatur – Was ist ein gutes Buch?

Florian Kessler ist seit 2015 Lektor beim Hanser Verlag. Unter dem schönen Titel »Lassen Sie mich durch, ich bin Arztsohn« beklagte er Anfang 2014 den Zustand der deutschen Literatur und Literaten in einem Artikel in der...

Von Stamm bis Heldt: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2016

Erneut ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 17. bis 20. März 2016 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren wie Dora Heldt,...

Fantasy-Autorin Farina de Waard: »Ich habe mich bei keinem Verlag beworben«

Mit dem ersten Band ihres Fantasy-Epos' »Zähmung - Das Vermächtnis der Wölfe« hat Farina de Waard den 1. Platz beim »Indie-Autor-Preis 2015« gewonnen. »High-Fantasy, die Raum für die Fantasie Lesers lässt«, urteilt die Jury. Im Interview...

Von Fitzek bis Geiger: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2015

In Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse präsentieren wir Ihnen vom 12. bis 15. März 2015 ein hochkarätig besetztes Programm auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 B600 und eine Fotoaktion für Autorinnen und...

Anmelden: Fotoshooting für Autoren auf der Leipziger Buchmesse

Erneut wird die preisgekrönte Fotografin Birgit-Cathrin Duval auf der Leipziger Buchmesse 2015 Autorinnen und Autoren in Szene setzen. Egal ob Self-Publisher oder Verlagsautor: Lassen Sie sich von einem Profi porträtieren. Die besten Autorenfotos aus dem Vorjahr...

Bloggerlounge: Leipziger Buchmesse lädt Buchblogger ein

Die Leipziger Buchmesse öffnet sich 2015 verstärkt den alternativen Medien. Nachdem es einen eigenen Stand für verlagsunabhängige Autoren gibt, sind nun auch Buchblogger und Literaturblogger vom 12. bis 15. März nach Leipzig eingeladen. Gesucht werden zudem...

Stefan Bachmann: Die Seltsamen – Bestsellerautor mit 16

Stefan Bachmann, Jahrgang 1993, ist in den USA geboren und lebt in der Schweiz. Mit 16 Jahren schrieb er einen Fantasy-Roman mit Steampunk-Elementen - auf Englisch. Der Roman »The Peculiar« wurde ein Erfolg in den...

Saša Stanišić im Gespräch: Vor dem Fest und nach dem Preis

Mit seinem Roman »Vor dem Fest« hat Saša Stanišić den Preis der Leipziger Buchmesse 2014 in der Kategorie Belletristik gewonnen. Das Interview mit dem Autor hatten wir zwar zuvor schon vereinbart, aber nach solch einem...

Sibylle und Sisyphos – Eine Erinnerung an Leipzig

Was hat die Frau Lewitscharoff in Dresden noch mal gesagt? War es irgendetwas über Homunculi oder Succubae? Ich weiß es nicht mehr. Woran ich mich jedoch erinnere, sind Facebook-Posts und Kommentare, die meisten künstlich erregt, andere witzig,...

Und noch ein Messe-Podcast: Mein Freund der Baum

Im Podcast des literaturcafe.de gehen in den nächsten Tagen die Mitschnitte unserer Veranstaltungen im Forum autoren@leipzig online. Besitzer eines iPhones und anderer Smartphones oder Tablets verpassen keine Folge, wenn sie den Podcast abonnieren. Auch auf einen...