Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Leipziger Buchmesse 2018

Beitrag vom 17. März 2018 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2018

Live aus Leipzig: Tom Hillenbrand, Fabian Neidhardt, Nicole Staudinger – 17.03.2018

Gestern Gast auf der Bühne: Arno Geiger über Wahrhaftigkeit in der Literatur

Gestern Gast auf der Bühne: Arno Geiger (rechts) über Wahrhaftigkeit in der Literatur. Das Gespräch kann hier nachgehört werden. (Foto: Bremer)

Hurra! Die gestrigen Gespräche mit Klaus Modick und Arno Geiger sind im Archiv abrufbar. Wenn Sie sie noch nicht gehört haben, sollten Sie es nachholen. Folgen Sie diesem Link.

Heute am Messesamstag 2018 sind Tom Hillenbrand, Uve Teschner und Nicole Staudinger zusammen mit Wolfgang Tischer auf der Bühne – also ein Science-Fiction-Autor, ein Hörbuch-Sprecher und eine Motivationstrainerin. Definitiv eine viel(ver)sprechende Mischung!

Änderung: Aufgrund des Schneechaos hat es der Zug mit Uve Teschner nicht rechtzeitig nach Leipzig geschafft. Stattdessen spricht Fabian Neidhardt übers gute Vorlesen.

Beitrag vom 16. März 2018 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2018

Live aus Leipzig: Klaus Modick, Emily Bold, Arno Geiger – 16.03.2018

Früh am Morgen: Der Stand des literaturcafe.de gegenüber der Interview-Bühne in Halle 5

Früh am Morgen: Der Stand des literaturcafe.de gegenüber der Interview-Bühne in Halle 5

Hochkarätig und ausschließlich mit Bestseller-Autoren geht es am zweiten Leipziger Buchmessetag weiter. Auf den Bühnen der Halle 5 spricht Wolfgang Tischer heute am 16.03.2018 mit Klaus Modick, Emily Bold und Arno Geiger.

Leider gab es gestern offenbar beim Anbieter VoiceRepublic technische Probleme, und wir hoffen, dass heute ein Livestream möglich ist, sodass Sie auch von daheim aus zuhören können.

Beitrag vom 15. März 2018 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2018

Live aus Leipzig: Beinert-Schwestern, Anfang, Heinrich Steinfest – 15.03.2018

Noch ist alles Ruhig: Die Bühne autoren@leipzig In Halle 5 am Tag vor der Messeeröffnung

Noch ist alles Ruhig: Die Bühne autoren@leipzig In Halle 5 am Tag vor der Messeeröffnung

Heute (15. März 2018) beginnt die Leipziger Buchmesse. Das literaturcafe.de präsentiert auch in diesem Jahr Autorengespräche live auf den Bühnen der Halle 5. Voicerepublic überträgt alle Termine als Audio-Stream live im Internet täglich um 11:30, 13:30 und 17:00 Uhr.

Hören Sie heute das Autorinnenduo Claudia und Nadja Beinert, Wolfgang Tischer über Textanfänge und Heinrich Steinfest über »Die Büglerin«.

Beitrag vom 5. März 2018 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps, Leipziger Buchmesse 2018

Preis der Leipziger Buchmesse 2018: Der zweite Blick auf die Shortlist ist Klein (2/2)

Preis der Leipziger Buchmesse 2018

Unlängst sind sie bekannt gegeben worden: die fünf nominierten Bücher für den Preis der Leipziger Buchmesse 2018 in der Rubrik Belletristik.

Unser Kritiker Malte Bremer hatte die ersten vier Titel bereits besprochen, nun folgt der Blick auf den Anfang des noch ausstehenden fünften Buches, das erst jetzt erschienen ist. Was lassen die ersten Seiten des Buches erkennen? Will man sie es weiterlesen? Malte Bremer macht auch hier den Buchhandelstest.

Beitrag vom 28. Februar 2018 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2018

Von Arno Geiger bis Uve Teschner: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2018

Arno Geiger (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Arno Geiger (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Auch im Jahre 2018 ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 15. bis 18. März 2018 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren wie Arno Geiger und Klaus Modick. Mit dabei ist der preisgekrönte Autor Heinrich Steinfest, Thriller-Autor Tom Hillenbrand und Hörbuchsprecher und »Sprechergott« Uve Teschner.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick. Zudem finden Sie den Stand des literaturcafe.de in Halle 5 D508.

Beitrag vom 13. Februar 2018 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps, Leipziger Buchmesse 2018

Preis der Leipziger Buchmesse 2018: Der erste Blick auf die Shortlist (1/2)

Preis der Leipziger Buchmesse 2018

Letzte Woche sind sie bekannt gegeben worden: die fünf nominierten Bücher für den Preis der Leipziger Buchmesse 2018 in der Rubrik Belletristik.

Unser Kritiker Malte Bremer greift zu den ersten vier Titeln und macht den Buchhandelstest: Was lassen die ersten Seiten der Bücher erkennen? Will man sie weiterlesen?