Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 15. März 2018 | Rubrik: Leipziger Buchmesse 2018

Live aus Leipzig: Beinert-Schwestern, Anfang, Heinrich Steinfest – 15.03.2018

Noch ist alles Ruhig: Die Bühne autoren@leipzig In Halle 5 am Tag vor der Messeeröffnung

Noch ist alles Ruhig: Die Bühne autoren@leipzig In Halle 5 am Tag vor der Messeeröffnung

Heute (15. März 2018) beginnt die Leipziger Buchmesse. Das literaturcafe.de präsentiert auch in diesem Jahr Autorengespräche live auf den Bühnen der Halle 5. Voicerepublic überträgt alle Termine als Audio-Stream live im Internet täglich um 11:30, 13:30 und 17:00 Uhr.

Hören Sie heute das Autorinnenduo Claudia und Nadja Beinert, Wolfgang Tischer über Textanfänge und Heinrich Steinfest über »Die Büglerin«.

Alle Gespräche vom 15. März 2018 können Sie über die eingebetteten Web-Player auf dieser Seite anhören. Auch als Archiv-Beitrag sind die Interviews weiterhin online.

Wer nicht in Leipzig ist, kann die Gespräche also auch daheim anhören oder später nachhören. Und wenn Sie in Leipzig sind, freuen wir uns über ihren Besuch. Den Stand des literaturcafe.de finden Sie in Halle 5 B508.

Einen Überblick über alle Termine während der Leipziger Buchmesse 2018 finden Sie hier.

11:30-12:00 Uhr:
Claudia und Nadja Beinert: Revolution im Herzen – Die heimliche Liebe des Karl Marx

Bühne Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600

Historischer Roman zum 200. Geburtstag von Karl Marx und gleichzeitig eine große Liebesgeschichte.

13:30-14:00 Uhr
Wolfgang Tischer: Schreibtipps: Vom Anfang – Die häufigsten Fehler auf der ersten Seite

Leseinsel Autorengemeinschaftspräsentation Halle 5 D302

Der Beginn eines Roman oder Kurzgeschichte ist entscheidend. Welche Fehler sollte man vermeiden?

17:00-17:30 Uhr
Heinrich Steinfest: Die Büglerin

Bühne Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600

Der mehrfach preisgekrönte Autor Heinrich Steinfest über Bügeln und Buße.

Besuchen Sie den Stand des literaturcafe.de in Halle 5 B508

Direkt gegenüber der großen Bühne in Halle 5 finden Sie den Stand des literaturcafe.de. Dort können Sie regelmäßig Wolfgang Tischer, den Herausgeber des literaturcafe.de, und Malte Bremer antreffen, den Textkritiker des literaturcafe.de.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *