Anzeige
Anzeige
Startseite Leipziger Buchmesse 2020 Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt. Alle Interviews nun als Podcast.

Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt. Alle Interviews nun als Podcast.

Leipziger Buchmesse 2020

Soeben geht die Meldung durch die Medien, dass die Leipziger Buchmesse 2020 aufgrund des umgehenden Corona-Virus von der Stadt Leipzig abgesagt wurde. Sehr traurig! Wir wären natürlich nach Leipzig gefahren und hatten ein umfangreiches Programm u. a. mit Wolfgang Schorlau, Ursula Poznanski und Bov Bjerg geplant. Wir werden uns bemühen, viele der Interviews dennoch telefonisch für unseren Podcast zu realisieren, um ein klein wenig virtuelles Messeflair zu verbreiten.Keine der unten aufgeführten Interviews und Workshops wird somit stattfinden. Natürlich war alles für nächste Woche geplant und vorbereitet. Daher bleibt die Liste im Netz stehen und wir werden die Gespräche dennoch telefonisch für unseren Podcast durchführen, soweit es möglich ist. Unser Newsletter informiert Sie gerne. Das erste Gespräch mit Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo ist bereits online.

2020 ist das literaturcafe.de erneut offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 12. bis 15. März 2020 hätte es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner gegeben. Darunter Bestseller-Autoren wie Wolfgang Schorlau, Ursula Poznanski und Bov Bjerg. Ein Podcast-Semiar für Verlage und Autoren war am Messe-Freitag geplant. Und natürlich wäre das literaturcafe.de wieder mit einem Stand vor Ort gewesen.

Autoren-Interviews auf der Bühne

Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600 und Leseinsel autoren@leipzig: Halle 5, Stand D400

Cornelia Travnicek: Feenstaub

Cornelia Travnicek (Foto: Picus Verlag/Bogenberger Autorenfotos)
Cornelia Travnicek (Foto: Picus Verlag/Bogenberger Autorenfotos)

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Donnerstag, 12. März 2020, 11:30-12:00 Uhr (abgesagt)
Bühne Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600

Von drei Taschendieben wider Willen, die um ihre Zukunft kämpfen.
Vergessene Kindheiten und brutale Ausbeutung: Poetisch bis derb, in kurzen, intensiven Szenen erzählt Cornelia Travnicek in ihrem neuen Buch »Feenstaub«. Für ihr Romandebüt »Chucks« erhielt die Autorin u. a. das Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium des Deutschen Literaturfonds, und »Junge Hunde« gewann den Publikumspreis beim Bachmann-Wettbewerb. Mit ihrem dritten Roman »Feenstaub« begibt sich Cornelia Travnicek in eine Welt der brutalen Ausbeutung, in der drei junge Taschendiebe um ihr Leben und Überleben kämpfen. Moderator Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de begleitet sie dabei.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de, Picus Verlag

Svenja Gräfen
Vom Schreiben leben: Zwischen Inspiration und Bürokratie

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Donnerstag, 12. März 2020, 13:30-14:00 Uhr (abgesagt)
Leseinsel autoren@leipzig: Halle 5 D400

Die Autorin Svenja Gräfen berichtet aus ihrem Arbeitsalltag als Schriftstellerin.
Svenja Gräfen war in der Poetry-Slam-Szene sehr aktiv, und im letzten Jahr erschien ihr zweiter Roman Freiraum bei Ullstein fünf. Mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de spricht sie über ihren Arbeitsalltag als Autorin.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de, Ullstein Buchverlage

Tom Hillenbrand: Qube

Ausschnitt aus dem Cover des Romans QUBE von Tom Hillenband

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Donnerstag, 12. März 2020, 16:30-17:00 Uhr (abgesagt)
Bühne Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600

Ein großartiger Thriller über die Zukunft, die wir uns nicht mehr aussuchen können.
Bestsellerautor Tom Hillenbrand kehrt in »Qube« erneut in die Welt der Hologrammatica des Jahres 2091 zurück. Ein Journalist wird ermordet, nachdem er zum Thema Künstliche Intelligenz recherchiert hat. In unserer heutigen Welt kämpfte Tom Hillenbrand im vergangenen Jahr einen ganz eigenen Kampf gegen Menschen und Maschinen, als er wegen eines ironischen Tweets monatelang bei Twitter gesperrt war. Tom Hillenbrand im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de über fiktive und reale Computerbedrohungen.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de, Kiepenheuer & Witsch Verlag

Bov Bjerg: Serpentinen

Bov Bjerg beim Bachmannpreis 2018
Bov Bjerg beim Bachmannpreis 2018

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Freitag, 13. März 2020, 11:30-12:00 Uhr (abgesagt)
Bühne Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600

Nach »Auerhaus« der neue Roman des Bestsellerautors. Vater und Sohn reisen in die Vergangenheit.
Mit »Serpentinen« nahm Bov Bjerg 2018 am Bachmann-Wettbewerb teil und gewann den Deutschlandfunk-Preis. Jetzt ist aus der Erzählung ein Roman geworden. Warum reist ein Vater mit seinem Sohn an die Orte der Vergangenheit? Welche Rolle spielt die bedrückende Familiengeschichte? »Bov Bjergs Text ist dicht und beziehungsreich, schwer und leicht zugleich, sprachlich brillant und hat Humor, den man nicht zu erklären braucht«, urteilte die Jury in Klagenfurt. Doch wie unbeschwert ist die Geschichte wirklich? Bov Bjerg im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de über seinen neuen Roman.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de, Claassen Verlag

Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo: Der freie Hund – Commissario Morello ermittelt in Venedig

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Samstag, 14. März 2020, 11:30-12:00 Uhr (abgesagt)
Bühne Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600

Der Anführer einer Bürgerinitiative gegen Kreuzfahrtschiffe wird ermordet.
Mit seinen neun »Dengler«-Krimis wurde Wolfgang Schorlau zum Bestsellerautor. Zusammen mit dem Drehbuchautor und Schauspieler Claudio Caiolo lässt er nun den italienischen Commissario Antonio Morello in Venedig ermitteln. Morello steht auf der Todesliste der Mafia, nachdem er in Sizilien korrupt Politiker verhaftet hat. Doch die Verstrickungen zwischen Politik und Verbrechen suchen ihn auch in Venedig heim. Zu viele Menschen, trübes Wasser und Kreuzfahrtschiffe. Und dennoch ist Venedig auch eine Verführerin. Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de über das gemeinsame Schreiben an einem Buch.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de, Kiepenheuer & Witsch Verlag

Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer: »Du, sag mal, wie schreibt man gute Dialoge?«

Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Samstag, 14. März 2020, 13:30-14:00 Uhr (abgesagt)
Leseinsel autoren@leipzig: Halle 5 D400

Die Schreibtrainerin und der Literaturkritiker reden über das Reden in Büchern.
Dialoge beleben einen Text – wenn sie gut geschrieben sind. Doch was macht einen guten Dialog aus? Wann sollte man seine Romanfiguren sprechen lassen und wann sollten sie besser schweigen? Immer nur alles sagen oder auch mal schallend auflachen?
Mit: Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de

Ursula Poznanski: Erebos und Vanitas

Ursula Poznanski: Vanitas II
Ursula Poznanski: Vanitas II

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Samstag, 14. März 2020, 16:30-17:00 Uhr (abgesagt)
Bühne Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600

Bestseller für Jugendliche. Bestseller für Erwachsene.
Die Jugendbuchreihe um das Computerspiel »Erebos« und die Erwachsenen-Thriller »Vanitas« mit Blumenhändlerin Carolin – egal was und für wen Ursula Poznanski schreibt, es scheint zum Bestseller zu werden. Aber gibt es überhaupt Unterschiede beim Schreiben für Jugendliche und Erwachsene? Ursula Poznanski im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de über Boten in London und Verfolger in Wien.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de, Droemer Knaur Verlag, Loewe Verlag

Tami Fischer: Sinking Ships – Hiding Hurricans

Tami Fischer: Sinking Ships
Tami Fischer: Sinking Ships

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Sonntag, 15. März 2020, 11:30-12:00 Uhr (abgesagt)
Bühne Forum autoren@leipzig: Halle 5 D600

Tauch ein in eine Liebesgeschichte, so stürmisch wie das Meer.
Tami Fischer ist gelerne Buchhändlerin und Buchbloggerin auf YouTube und Instagram (@tamifischerr) – und mit Anfang zwanzig bereits Bestsellerautorin. Sie schreibt »New-Adult-Liebesromane« rund um eine Studenten-Clique an der Fletcher University in den USA. »Sinking Ships« ist Band 2, demnächst folgt »Hiding Hurricans«. Tami Fischer im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de im Gespräch über Liebesromane in Zeiten von Social Media.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de, Droemer Knaur Verlag

Der Prologator: Die Lösung gegen schlechte Prologe

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Sonntag, 15. März 2020, 13:30-14:00 Uhr (abgesagt)
Leseinsel autoren@leipzig: Halle 5 D400

Was tun gegen die Prolog-Seuche in schlechten Romanen? Der Prologator hilft!
Wer kennt sie nicht: »Prologe«! Das überflüssige und falsch verstandene Wortgewäsch auf den ersten Seiten speziell von Thrillern und Fantasy-Romanen. Viele Autorinnen und Autoren leiden heutzutage an krankhafter Prologie. Doch Hilfe naht! Der Prologator verspricht Besserung in Sekundenschnelle. Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de erläutert die Krankheitsbilder des Prologs und wie man sie wirkungsvoll bekämpft.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de

Der Stand des literaturcafe.de

Der Stand des literaturcafe.de auf der Leipziger Buchmesse
Der Stand des literaturcafe.de auf der Leipziger Buchmesse

Der Stand des literaturcafe.de wäre in der Nähe der Bühne Forum autoren@leipzig in Halle 5 gewesen.

Podcast-Workshop am Messe-Freitag

Erfolgreich(e) Podcasts produzieren für Autor*innen und Verlage

Blick hinter die Kulissen: So entsteht unser Podcast 1WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Freitag, 13. März 2020, 15:00-18:00 Uhr (abgesagt)
CCL Vortragsraum 11

Ein umfangreicher Überblick über den Themenbereich Podcasting.
Konzept, Technik, Sprechen und Vermarktung: Der Workshop mit Wolfgang Tischer vermittelt alles, was man als Podcaster*in wissen sollte. Veranstalter sind das literaturcafe.de und die Leipziger Buchmesse.
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: Buchmesse Leipzig, literaturcafe.de
Klicken Sie hier für weitere Infos zum Workshop auf der Website der Buchmesse »

8. Leipziger Autorenrunde am Messe-Samstag (ebenfalls abgesagt)

WEGEN DES CORONA-VIRUS FÄLLT DIE LEIPZIGER BUCHMESSE 2020 AUS
Samstag, 14. März 2020, 10:00-17:00 Uhr (abgesagt)
Congress Center Leipzig (CCL), Saal 1

Leipziger Autorenrunde (Foto: Uli Koch / Leipziger Messe GmbH))
Leipziger Autorenrunde (Foto: Uli Koch / Leipziger Messe GmbH)

Die Leipziger Autorenrunde ist die Autorenkonferenz auf Augenhöhe und hätte am 14.03.2020, 10-17 Uhr, zum achten Mal auf der Leipziger Buchmesse stattgefunden.

Natürliche wurde auch die Autorenrunde abgesagt.

Alle Infos und das vollständige Programm der Autorenrunde findet sich unter
www.leipziger-autorenrunde.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein