Anzeige
0

Alle Beiträge des literaturcafe.de in chronologischer Reihenfolge

Klaus-Peter Wolf über das Schreiben und seine Krimis

Zum 18. Mal lässt Klaus-Peter Wolf in »Ostfriesenhass« seine Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen und ihr Team ermitteln. Jedes Jahr landet der neue Krimi auf der Bestsellerliste. Im Gespräch mir Wolfgang Tischer auf der Leipziger Buchmesse gibt Klaus-Peter Wolf Tipps, wie man Bestseller schreibt.

Jane S. Wonda: Very Bad Kings – »Für mich sind diese Bücher der Ausdruck von Feminismus«

Jane S. Wonda ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Deutschlands und regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste zu finden. Und sie ist Self-Publisherin. Wie schafft man das? Jane S. Wonda im Gespräch mit Wolfgang Tischer über ihre Bücher und ihr Leben als Autorin und Unternehmerin. Ein Podcast-Mitschnitt vom Forum autoren@leipzig der Leipziger Buchmesse 2024.

Elias Hirschl: CONTENT – Schreiben ohne oder wie ChatGPT

Der Roman »CONTENT« verarbeitet Memes und andere Online-Phänomene und taucht tief in die Absurdität der Gegenwart und in ein Kohlebergwerk ein. Der Autor Elias Hirschl im Gespräch mit Wolfgang Tischer über das Schreiben am Puls der Online-Welt. Ein Podcast-Mitschnitt vom Forum autoren@leipzig der Leipziger Buchmesse 2024.

White Bird: Zum Kinostart verlosen wir Bücher und Kinotickets

Am 11. April 2024 läuft im Kino der Film »White Bird« nach dem Roman und der Grafic Novel von R. J. Palacio an. Die Figur des Julian aus ihrem Bestseller »Wunder« führt zur bewegenden Geschichte seiner Großmutter im besetzten Frankreich. Zum Kinostart verlosen wir Kinotickets, den Roman und die Grafic Novel, die R. J. Palacio auch selbst gezeichnet hat.

Barbara Fellgiebels lit.COLOGNE 24: Unbändiger Lese- und Kölschdurst

Eine Woche vor der Leipziger Buchmesse fand in Köln vom 5. bis 17. März 2024 die lit.COLOGNE statt, das große Buch- und Literaturfest am Rhein. Für die 24. Ausgabe hat Barbara Fellgiebel sogar auf einen Leipzig-Abstecher verzichtet. Lesen Sie Barbara Fellgiebels wie immer ganz besonderen Rückblick auf die litcologne 2024.

Live-Webinar: Einführung in Papyrus Autor

Papyrus Autor gilt als die beste Schreibsoftware für Autorinnen und Autoren. Von der ersten Idee bis zur fertigen Normseite, Druckvorlage oder E-Book, Papyrus Autor unterstützt Sie optimal bei allen kreativen Schreibprozessen. Dieses Live-Tageswebinar gibt Ihnen einen Überblick über alle Module, Möglichkeiten und Funktionen des Schreibprogramms.
Samstag, 6. April 2024 von 10 bis 17 Uhr

Ein Abend mit Martin Suter: Das Zauberwort in allen Dingen

Mit seinem Roman »Melody« geht der Schweizer Autor Martin Suter auf Lesereise und füllt große Säle. Juliane Hartmann war in Stuttgart dabei, wo Suter über sein Leben und Schreiben berichtete.

Das Literarische Quartett vom März 2024: Feinjustierung

Ist das Literarische Quartett noch zu retten, seitdem es unter einer Lampe läuft? An Kleinigkeiten wird geschraubt, um Hektik rauszunehmen. Oder liegt alles nur an der Besetzung?

Live-Tageswebinar zu ChatGPT: Wie Autorinnen und Autoren die KI für sich nutzen können

Alle reden über ChatGPT. Einige Autorinnen und Autoren befürchten, dass sie bald durch eine KI ersetzt werden. Und wie sieht es mit den Urheberrechten aus? In diesem Tageswebinar wollen wir es gelassener angehen und uns gemeinsam live und praxisnah ansehen, wie und wo ChatGPT Autorinnen und Autoren bei der Arbeit unterstützen kann und wo aktuelle KI-Grenzen und -Risiken liegen. Nach einer Einführung ins Thema geht es von der Ideenfindung, über Figuren und Plot bis zum Text selbst. Mit großem Übungsanteil.
Samstag,  13. April 2024 von 10 bis 17 Uhr

Live-Webinar: Self-Publishing oder Verlag? – Der erfolgreiche Weg zum eigenen Buch

Wie veröffentliche ich einen Text als Selfpublisher? Oder ist ein Verlag oder Literaturagent der bessere Weg? Dieses Live-Tageswebinar zeigt Ihnen alle Möglichkeiten auf. Wie nehme ich Kontakt mit einem Verlag auf? Ist Ihr Text für einen Verlag interessant? Wonach beurteilen Verlage und Literaturagenten Ihren Text? Wie veröffentlichen und verkaufen Sie alternativ Ihr Manuskript erfolgreich bei amazon.de, thalia.de und auf anderen Plattformen?
Samstag,  27. April 2024 von 10 bis 17 Uhr

»Der Buchladen am Ende der Welt« von Ruth Shaw: Warum so viel Krimskrams?

Ruth Shaws Lebensgeschichte ist unglaublich. Sie hat diese in einem Buch veröffentlicht. Doch das Ergebnis mit dem Titel »Der Buchladen am Ende der Welt« ist leider ein getrübtes Lesevergnügen. Sie hätte es besser machen können.

Das Debüt: »Birobidschan« von Tomer Dotan-Dreyfus gewinnt Bloggerpreis

Seit 2017 vergibt das literaturaffine Team um Initiatorin Bozena Badura einen Bloggerpreis für das beste Romandebüt des jeweils vergangenen Jahres. Ehemalige Preisträger:innen sind z.B. Shida Bazyar (»Nachts ist es leise in Teheran«, 2016), Bettina Wilpert (»Nichts, was uns passiert«, 2018) oder Deniz Ohde mit »Streulicht« (2020). Isa Tschierschke war diesmal in der Bloggerjury dabei.

Klaus-Peter Wolf, Martin Sonneborn, J. S. Wonda, Elias Hirschl und Markus Heitz – literaturcafe.de auf der Leipziger Buchmesse 2024

In Kooperation mit der Leipziger Buchmesse präsentierte das literaturcafe.de wieder hochkarätigen Autorinnen und Autoren. In diesem Jahr Klaus-Peter Wolf, Martin Sonneborn, J. S. Wonda, Elias Hirschl und Markus Heitz auf der Bühne Forum autoren@leipzig. Hier sind alle Mitschnitte zu hören.

Schreibzeug-Podcast live auf der Leipziger Buchmesse 2024

Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer nehmen ihren Schreibzeug-Podcast erneut live vor Publikum auf der Leipziger Buchmesse auf. Vom Messe-Freitag bis zum Messe-Sonntag immer um 15 Uhr (22.-24. März 2024). Seid in Leipzig vor Ort dabei, und stellt den beiden eure Fragen rund ums Schreiben und Veröffentlichen von Büchern.

Podcast-Tipp: Geht es noch ohne TikTok?

Ich war zu Gast im Buchbiest-Podcast von Hanna Hegermann, und wir haben über die Bedeutung von TikTok für den Buchhandel und für Autorinnen und Autoren gesprochen. TikTok scheint sie alle zu umarmen. Muss man auf TikTok sein? Was sind die Schattenseiten der Plattform? Was funktioniert dort und was nicht?