Anzeige
Anzeige

Alle Beiträge des literaturcafe.de in chronologischer Reihenfolge

Der perfekte Pitch: Mit diesen 15 Tipps begeistern Sie Menschen für Ihr Buch

Ein Pitch, das sind zwei bis drei Sätze, die Menschen neugierig auf Ihr Buch oder Manuskript machen sollen. Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer zeigen im Schreibzeug-Podcast anhand von 36 Beispielen, wie dies gelingen kann. Unsere Übersicht fasst alle 15 Tipps zusammen.

Live-Webinar: Einführung in Papyrus Autor

Aktuelles Webinar. Jetzt anmelden!Papyrus Autor gilt als die beste Schreibsoftware für Autorinnen und Autoren. Von der ersten Idee bis zur fertigen Normseite, Druckvorlage oder E-Book, Papyrus Autor unterstützt Sie optimal bei allen kreativen Schreibprozessen. Dieses Live-Tageswebinar am Samstag, 7. Mai 2022 von 10 bis 17 Uhr gibt Ihnen einen Überblick über alle Module, Möglichkeiten und Funktionen des Schreibprogramms.

Yoga-Häppchen mit Emmanuel Carrère

»Yoga« von Emmanuel Carrère ist eine literarische Meditation. Weltgeschehen und Persönliches vermischen sich. Selbst fünf Sekunden eines YouTube-Video werden kontemplativ betrachtet.

Die übersehene Alternative des Genderns: Das Trema-ï

Wie können wir gerechter sprechen? Das »Gendern« ist nicht neu und wird heftig diskutiert. »Das Gender-Sternchen« ist alles andere als unproblematisch«, meint Ruben Wickenhäuser. In diesem Beitrag erläutert Wickenhäuser die Probleme, und er zeigt Alternativen auf.

Tipps: So finden Sie einen Verlag für Ihr Manuskript

Wer schreibt, will seinen Text veröffentlichen. Die Suche nach einem Verlag beginnt – und endet oft erfolglos. Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer erklären im Schreibzeug-Podcast den Weg zur Veröffentlichung. Die wichtigsten Tipps zur Verlagssuche haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst.

weiter:lesen22 in Leipzig – Ein Leuchten in den Wäldern der Angst

Trotz abgesagter Buchmesse fanden am Wochenende vom 18. bis 20. März 2022 in Leipzig zahlreiche literarische Veranstaltungen statt. Neben der Popup-Buchmesse gab es das Lesefestival weiter:lesen22. Mitorganisator David Gray berichtet darüber. Auf die Frage »Warum macht man das?« gibt er eine sehr persönliche Antwort. 

Trend mit Nostalgie: Der Jane-Austen-Escape-Room »Flucht zu Mr. Darcy«

Escape Rooms sind im Trend. Der Coppenrath Verlag hat diesen Trend literarisch umgesetzt und ein liebevoll gestaltetes Buch herausgebracht. Die Handlung lehnt an Jane Austens Klassiker »Stolz und Vorurteil« an. Der Leser bzw. Spieler hilft Elizabeth Bennet auf der »Flucht zu Mr. Darcy« durch das Lösen von Rätseln , sodass ihre Liebesgeschichte – wie im Roman – ein Happy End bekommt.

Literatur und Lego: Ein Märchenabend für Kinder und Erwachsene

Wolfgang Tischer las am Donnerstag, 24. März 2022 live auf Twitch und im literaturcafe.de die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm. Am frühen Abend die Geschichten für Kinder, später die Märchen für Erwachsene. Außerdem wurde ein ganz besonderes Popup-Buch aus Klemmbausteinen gebastelt. Sehen Sie sich die Aufzeichnung an.

Tag 4: Leipzig liest auch ohne Buchmesse – Popup gerne wieder

Die Leipziger Buchmesse 2022 wurde abgesagt, aber Leipzig liest trotzdem. Zahlreiche Lesungen und eine Popup-Buchmesse unabhängiger Verlage finden vom 18. bis zum 20. März 2022 statt. Die Autorin Isa Tschierschke hat sich auf den Weg nach Leipzig gemacht und berichtet fürs literaturcafe.de. An Tag 3 und 4 geht's auf den Balkan.

Tag 3: Leipzig liest auch ohne Buchmesse – Popup-Provisorium sorgt für gute Laune

Die Leipziger Buchmesse 2022 wurde abgesagt, aber Leipzig liest trotzdem. Zahlreiche Lesungen und eine Popup-Buchmesse unabhängiger Verlage finden vom 18. bis zum 20. März 2022 statt. Die Autorin Isa Tschierschke hat sich auf den Weg nach Leipzig gemacht und berichtet fürs literaturcafe.de. An Tag 3 geht es endlich aufs Buchmesse-Popup. Wie gut ist der Messe-Ersatz?

Tag 2: Leipzig liest auch ohne Buchmesse – Wo ist Osten?

Die Leipziger Buchmesse 2022 wurde abgesagt, aber Leipzig liest trotzdem. Zahlreiche Lesungen und eine Popup-Buchmesse unabhängiger Verlage finden vom 18. bis zum 20. März 2022 statt. Die Autorin Isa Tschierschke hat sich auf den Weg nach Leipzig gemacht und berichtet fürs literaturcafe.de. An Tag 2 erlebt sie den schwierigen Beziehungsstatus mit dem östlichen Europa. Und wo genau ist eigentlich Osten?

Tag 1: Leipzig liest auch ohne Buchmesse – Ein Anfang in Norwegen

Die Leipziger Buchmesse 2022 wurde abgesagt, aber Leipzig liest trotzdem. Zahlreiche Lesungen und eine Popup-Buchmesse unabhängiger Verlage finden vom 18. bis zum 20. März 2022 statt. Die Autorin Isa Tschierschke hat sich auf den Weg nach Leipzig gemacht und berichtet fürs literaturcafe.de. Tag 1 endet mit einer Lesung von drei norwegischen Autorinnen.

Videospiel »Horizon – Forbidden West«: Hier erzählt die Üppigkeit

Das Videospiel »Horizon – Zero Dawn« setzte 2017 Maßstäbe und erzählte eine postapokalyptische Geschichte aus dem 31. Jahrhundert. Kann der zweite Teil »Forbidden West« daran anknüpfen? Charaktere und Nebengeschichten sind komplex gezeichnet. Wäre da nicht die einfallslose Haupthandlung.

»Offene See« von Benjamin Myers an der offenen See vorgestellt

»Offene See« von Benjamin Myers ist bereits zwei Jahre nach Erscheinen ein moderner Klassiker. Simple Lebensweisheiten sind mit einer tiefer gehenden Geschichte verbunden. Eine Liebeserklärung an die Kraft der Poesie. Wolfgang Tischer empfiehlt »Offene See« an der offenen See.