Anzeige
Anzeige

Alle Beiträge des literaturcafe.de in chronologischer Reihenfolge

Der Roman »Hard Land«: Dancing with my Wells!

»Hard Land«, der neue Roman von Benedict Wells, wirkt so, als habe ihn ein Schreibroboter verfasst. Selten wurde ein Buch so uninspiriert, so tot und so vorhersehbar ins Herz von Instagram geschrieben. Ein garantierter Bestseller.

Tipp: Lesungen per Zoom live bei YouTube oder Facebook streamen

In unserem Webinar »Die perfekte Online-Lesung« wird immer wieder die Frage gestellt: Wie streame ich eine Online-Lesung mit mehreren Beteiligten live bei YouTube oder Facebook? Ist das nur mit einem teuren Zoom-Webinar-Account möglich? Nein. Allerdings sind die notwendigen Einstellungen etwas versteckt zu finden. Dieser Beitrag erklärt Schritt für Schritt, wie es funktioniert.

Self-Publishing: Tolino beliefert Amazon-Konkurrenz

Der Self-Publishing-Dienstleister Tolino Media liefert selbstverlegte E-Book ab sofort nicht nur an die eigene Tolino-Plattform, sondern auch an die Konkurrenz von Amazon, Apple und Google. Wir erklären die Vor- und Nachteile.

Live-Webinar: Die perfekte Online-Lesung [Zusatztermin]

Die Zahl der Online-Lesungen und Live-Streams ist groß geworden. Wer sich und sein Buch auf YouTube, Facebook oder Twitch präsentieren und auffallen will, sollte nicht nur Bild und Ton optimieren. Dieses halbtägige Kompaktseminar am Mittwoch, 17. März 2021 von 18 bis 21 Uhr zeigt, welche Hard- und Software Sie benötigen, wie Sie sich stimmlich vorbereiten und wie und wo Sie Ihre Lesung live streamen. Auch die Themen Bezahlen und Spenden werden behandelt.

Live-Webinar: Einführung in Papyrus Autor [Zusatztermin]

Papyrus Autor gilt als die beste Schreibsoftware für Autorinnen und Autoren. Von der ersten Idee bis zur fertigen Normseite, Druckvorlage oder E-Book, Papyrus Autor unterstützt Sie optimal bei allen kreativen Schreibprozessen. Dieses Live-Tageswebinar am 27. März 2021 von 10 bis 17 Uhr gibt Ihnen einen Überblick über alle Module, Möglichkeiten und Funktionen des Schreibprogramms.

Urheberrechtsreform: Buchautoren verdienen weniger [Aktualisierung]

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf verabschiedet, der die umstrittenen EU-Vorgaben in deutsches Urheberrecht umsetzt. Kritik kommt von allen Seiten. Was beim lauten Lobby-Getöse untergeht: Buchautor:innen verdienen künftig weniger.

Streaming-Tipp: Auch Daniel Kehlmann schreibt mit künstlicher Intelligenz

Können Computer Romane schreiben? Oder muss die Frage besser lauten: Wann werden Computer Romane schreiben können? Hier im literaturcafe.de beschäftigen wir uns mit diese Frage schon seit geraumer Zeit. Unter dem Titel »Mein Algorithmus und ich« berichtet nun auch Bestseller-Autor Daniel Kehlmann von seinen Schreiberfahrungen mit Computerunterstützung. Seine »Stuttgarter Zukunftsrede« kann man sich noch bis zum 16. Februar 2021 kostenlos im Netz ansehen und -hören.

Immer noch wach – Buchpremiere und Werkstattgespräch mit Fabian Neidhardt als Live-Podcast

Was würdest du tun, wenn deine Zeit fast abgelaufen ist – und dann stellt jemand die Uhr zurück? In leiser, eindringlicher Sprache erzählt Fabian Neidhardt in seinem Roman »Immer noch wach« eine Geschichte von Liebe, Freundschaft und der Kraft des Zusammenhalts. Die Live-Buchpremiere am Dienstag, 16.02.2021 um 21 Uhr im literaturcafe.de, auf YouTube, Facebook und im Podcast.

Leipziger Buchmesse 2021 erneut abgesagt – Verschwinden Bücher aus der Öffentlichkeit?

»Wir sehen uns 2021«, war oft zu hören, als die Leipziger Buchmesse 2020 als erste große Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurde. Nachdem die Messe 2021 in den Mai verlagert werden sollte, wurde sie heute (29.02.2021) offiziell abgesagt. Sehen wir uns 2022? Und sehen wir künftig überhaupt noch Bücher?

Amanda Gorman dichtet für den US-Präsidenten: »Wir haben gelernt, dass Ruhe nicht immer Frieden bedeutet«

Lady Gaga sang die Nationalhymne bei der Amtseinführungszeremonie des 46. US-Präsidenten Joseph Robinette Biden. Doch auch die gesprochene Lyrik war vertreten: die 22-jährige Amanda Gorman trug bei der Veranstaltung vor dem Kapitol ein Gedicht vor. In einem CNN-Interview erläuterte sie die Entstehung des Werkes.

Perle im Video: Unverhof(f)tes Wiedersehen von Johann Peter Hebel

Sie sei »die schönste Perle im Schatzkästlein des Rheinischen Hausfreundes«, urteilt Michael Maar über die kurze Erzählung »Unverhofftes Wiedersehen« von Johann Peter Hebel. Wolfgang Tischer hat sie in einem Video eingelesen. Siebeneinhalb Minuten, die man, laut Maar, »unsterblich nennen darf«.

Gene Roddenberry wird 100: Hey Curtis Newton! Can you see us on the moon?

Dieses Jahr wirkt schon nach ein paar Tagen bereits ziemlich vergammelt. Nach Klimawandel, Energiekrise, Weltkriegsängsten, hat das letzte Jahr einen weiteren apokalyptischen Reiter auf den Weg gebracht. Und was soll da 2021 noch bringen? Eben! Natürlich kann uns jetzt nur noch ein Zauberer helfen! Ein »Wizard of Science«. Zeit für die USS Enterprise und Star-Trek.

Pamphlet und Thriller: »Der neunte Arm des Oktopus« von Dirk Roßmann

Drogeriemarkt-Milliardär Dirk Roßmann hievt sein Buch »Der neunte Arm des Oktopus« nicht zuletzt mit massivem Werbe- und Medieneinsatz auf die Bestsellerliste. Selbst Literaturkritiker nähern sich dem Autor und seinem Thriller behutsam. Was ist da los?

Jetzt anmelden: Live-Webinare für Autorinnen und Autoren im Frühjahr 2021

Melden Sie sich zu den Tagesseminaren des literaturcafe.de für Autorinnen und Autoren. Alle Veranstaltungen finden live und online statt. Die Themen: die Schreibsoftware Papyrus Autor, erfolgreiche Online-Lesungen, Podcasts produzieren und Selfpublishing oder Verlag.

Live-Webinar: Self-Publishing oder Verlag – Der Weg zum eigenen Buch

Wie veröffentliche ich einen Text als Selfpublisher? Oder ist ein Verlag oder Literaturagent der bessere Weg? Dieses Live-Tageswebinar am 6. März 2021 von 10 bis 17 Uhr zeigt Ihnen alle Möglichkeiten auf. Wie nehme ich Kontakt mit einem Verlag auf? Ist Ihr Text für einen Verlag interessant? Wonach beurteilen Verlage und Literaturagenten Ihren Text? Wie veröffentlichen und verkaufen Sie alternativ Ihr Manuskript erfolgreich bei amazon.de, thalia.de und auf anderen Plattformen?