Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 19. April 2008 | Rubrik: Podcast

27. Podcast-Folge: Diesmal mit extra viel Else

Der literaturcafe.de-PodcastUnser (nahezu) monatliches literarisches Radioprogramm im MP3-Format können Sie über die Links am Ende dieses Beitrags herunterladen oder sofort anhören. Besser und komfortabler ist das Abo des Podcast-Feeds z. B. mit Apple iTunes. So verpassen Sie keine Folge. Die Feed-Links finden Sie auch rechts am Rand dieser Seite.

Die 27. Folge wird wieder moderiert von Kerstin Schlüter und Wolfgang Tischer.

Die Themen: (mit Zeitangabe im Podcast und Links)

  1. Intro: Zersetzung durch Feuchtigkeit
  2. Literarisches Filmschnipselquiz: Die Auflösung eines Klischees (01:03)
  3. Paulo Coelho: Der große Raubkopierer seiner eignen Werke (03:26)
  4. Mitmachen und gewinnen: Das neue literarische Filmschnipselquiz (10:46)
  5. Hörbuch mit Folgen: Antje Bruns liest Fräulein Else – Teil 8 (11:35)

1. Intro: Zersetzung durch Feuchtigkeit (00:00)
Dies kann natürlich nur die Anspielung auf einen aktuellen und viel diskutierten Bestseller sein.

2. Literarisches Filmschnipselquiz: Die Auflösung eines Klischees (01:03)
Am Anfang steht wie immer die Auflösung des literarischen Filmschnipselquiz vom letzten Mal. Um die Spannung zu erhalten, ist diese hier nicht im Klartext zu lesen, sondern Neugierige erfahren sie über diesen Link zu Amazon.

Im Internet findet sich sogar eine Abbildung der im Ausschnitt erwähnten Bibliothekarin und auf dieser englischsprachigen Website findet sich alles zum Thema das Klischeebild des Bibliothekars/der Bibliothekarin im Film.

In diesem Zusammenhang darf natürlich auch der Sketch-Klassiker nicht fehlen: »Conan The Librarian«.

Vorschaubild

UHF Conan The Librarian

»Don’t you know the Dewey decimal system?!«

3. Paulo Coelho: Der große Raubkopierer seiner eignen Werke (03:26)
Auch im Podcast widmen wir uns nochmals den Thesen von Paulo Coelho, der in einer Rede auf dem DLD-Kongress in München verkündet hat, dass Raubkopien dem Verkauf von Bücher nicht schaden- im Gegenteil. Alles dazu, sowie das Video der Rede in voller Länge finden Sie in diesem Artikel. Einen Bericht über seine Leser-Party 2008 in Paris finden Sie ebenso hier im literaturcafe.de.

4. Mitmachen und gewinnen: Das neue literarische Filmschnipselquiz (10:46)
Und wieder ein neuer akustischen Ausschnitt, in dem es um Bücher, Autoren oder Bibliotheken geht. Wie immer heißt die Frage: Wie lautet der Film, aus dem der Ausschnitt stammt? Wer es weiß, der kann diesmal wieder eine literaturcafe.de-Tasse gewinnen. Schicken Sie einfach die Lösung bis zur Veröffentlichung des nächsten Podcasts an redaktion(at)literaturcafe.de.

5. Hörbuch mit Folgen: Antje Bruns liest Fräulein Else – Teil 8 (22:06)
Die Else-Fans mussten diesmal besonders lange auf die nächste Folge warten. Damit sich das Warten auch gelohnt hat, gibt es diesmal eine extra-lange Folge von fast 25 Minuten. Antje Bruns liest den achten Teil der Novelle »Fräulein Else« von Arthur Schnitzler. Teil 1 gab es in Folge 20 des Podcasts zu hören, Teil 2 in der 21. Episode, Teil 3 in Podcast-Folge 22, Teil 4 in Podcast-Folge 23, Teil 5 in Podcast-Folge 24, Teil 6 in Podcast-Folge 25 und Teil 7 in Podcast-Folge 26.

Viel Spaß beim Hören!

Und nicht vergessen: Sie können den Podcast des literaturcafe.de kostenlos abonnieren. So verpassen Sie keine Folge. Nutzen Sie dazu den RSS-Feed oder iTunes.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *