Anzeige
Startseite Neues im Café

Neues im Café

Ausgleichssport: Jetzt T-Shirts für Lese-Weltmeister sichern

Buch oder Ball? Zeigen Sie mit unseren T-Shirts nicht nur auf der Fanmeile, dass Sie beides lieben.Hier geht’s zum Fanshop »

Unser Fanshop für Literaten und Leseratten hat wieder geöffnet

Die Umbauarbeiten haben - wie so oft im Internet - etwas länger gedauert, doch nun ist unser Fanshop für Literaten und Leseratten endlich wieder geöffnet! Alles wurde neu gestaltet und technisch überarbeitet. Neben den Klassikern...

Livebericht per Twitter: @literaturcafe vor Ort beim Bachmann-Preis 2012 in Klagenfurt

Vom 4. zum 7. Juli 2012 lasen in Klagenfurt bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur 14 Autorinnen und Autoren der Jury ihre Texte vor. Olga Martynowa erhielt schließlich am Sonntag den mit 25.000 Euro dotierten...

Adventskalender 2011: 24 Ausschnitte aus 24 nie geschriebenen Romanen

Es geht wieder los! Er öffnet sich wieder! Im 14.  Jahr seines Bestehens präsentiert unser kleiner digitaler Adventskalender ab dem 1. Dezember wieder 24 Ausschnitte aus 24 nie geschriebenen Romanen.Erfreuen Sie sich im Advent täglich...

ReadMore: Der Lese-Tachometer für iPhone und iPad

Wie lange werde ich noch an den letzten 100 Seiten des Buches lesen? Wie viel Zeit benötige ich die Lektüre eines 500 Seiten starken Romans? Was habe ich im letzten Jahr alles gelesen?ReadMore ist ein...

Relaunch: Ein neues Design fürs literaturcafe.de

Das literaturcafe.de erstrahlt im neuen Glanz. Dreieinhalb Jahre sind seit der letzten Renovierung vergangen, es wurde Zeit für eine gründliche Überarbeitung.Mit der optischen Neugestaltung präsentiert sich das Café aufgeräumter und übersichtlicher und ist gestalterisch im...

Textkritik eines Romananfangs: Der Beste am Schluss

Man soll immer mit etwas Positivem aufhören. Daran hält sich auch Malte Bremer. In einer Spezialausgabe seiner Textkritik hat unser Kritiker für SchreibStar.tv, der Website zum Roman »Möchtegern« von Milena Moser, insgesamt sechs Romananfänge besprochen.Heute...

Textkritik und SchreibStar: »Disaster Recovery« eines Romananfangs

Wenn in der EDV-Abteilung - die heute IT-Abteilung heißt - etwas kaputt geht, dann wird ein »Disaster Recovery« durchgeführt. Es ist der Moment, in dem man hofft, dass Datensicherungen oder Ersatzgeräte vorhanden sind, um rasch...

Wir verlosen 10×2 Kinokarten für »Die Eleganz der Madame Michel«

Am kommenden Donnerstag, dem 6. Mai 2010, läuft in den deutschen Kinos der Film »Die Eleganz der Madame Michel« an. Regisseurin Mona Achache schrieb das Drehbuch frei nach dem Bestseller-Roman »Die Eleganz des Igels« von...

Literatur-Quiz: Durch ein Geständnis zum Skandal

Dieser Roman löste also einen netten kleinen Skandal aus, der noch dadurch geschürt wurde, dass man nicht sicher wusste, wer da eigentlich die Feder geschwungen hatte. Dass es nur eine Frau gewesen sein konnte, darüber...

Kuhmädchen und Möchtegern: Malte Bremers erster Romananfang

Es ist so weit: Malte Bremer hat in seiner Textkritik den ersten Romananfang besprochen. In einer Sonderrunde, gesponsert vom Verlag Nagel & Kimche, wird Malte Bremer insgesamt sechs Romananfänge besprechen, die über die Website SchreibStar.tv...

Textkritik: Vom Romanausschnitt zum guten Romananfang

Diesmal hat sich unser Textkritiker Malte Bremer einen Romanausschnitt angesehen. Für die SchreibStar-Kooperation des literaturcafe.de mit dem Verlag Nagel & Kimche wird Malte demnächst speziell sechs Romananfänge begutachten und analysieren. Jede und jeder kann mitmachen...

Textkritik: Ein Klischee wird als Literatur angedient

Unser Textkritiker Malte Bremer mag keine Adjektive. Doch manchmal verwendet er selbst welche. Zum Beispiel in der zusammenfassenden Bewertung der aktuellen Textkritik: »Betroffenheits-Kitsch in ranzigem Klischeeschmalz«.Nur mit einem Zuviel wird man dem Zuviel dieses Textes...

Textkritik: Planloses Wörtergefuchtel

Handwerk will gelernt sein. Wer sich im eigenen Wohnzimmer eine Holzdecke dilettantisch über den Kopf nagelt, mag damit vielleicht noch die Verwandtschaft beeindrucken, doch spätestens der Fachmann schaut entsetzt, wenn breite Fugen klaffen und der...

Wir verlosen 2×2 Kinokarten für »Der Vorleser« über Twitter

Am 26. Februar 2009 läuft in Deutschland der Film »Der Vorleser« an. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bernhard Schlink aus dem Jahre 1995. Seinerzeit war es der erste deutschsprachige Roman, der es...