Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 13. Dezember 2019

---
Adventskalender

Literarisch durch den Advent mit unserem Adventskalender

Huch! Schon wieder der 3. Dezember! Schon seit drei Tagen öffnet sich wieder unser literarischer Adventskalender mit 24 Ausschnitten aus 24 nie geschriebenen Romanen. Eine Tradition, die wir bereits seit 22 Jahren(!) pflegen, denn so lange gibt es den Kalender schon.

Falls Sie nicht schon reingeschaut haben, können Sie jetzt gleich drei Türchen öffnen.

Hier klicken und die ersten Türchen öffnen »

---
Thomas Gottschalk vor dem Logo seiner neuen Sendung »Gottschalk liest?« (Bild: BR/Oliver Maier)

Gottschalk liest nicht mehr – Das Aus der Literatursendungen

Thomas Gottschalk vor dem Logo seiner Sendung »Gottschalk liest?« (Bild: BR/Oliver Maier)

Nach nur vier Sendungen ist schon wieder Schluss: Thomas Gottschalk wird im kommenden Jahr die nach ihm benannte Literatursendung im BR nicht weitermoderieren. Und auch das Literarische Quartett gibt’s so nur noch am Nikolaustag zu sehen. Was ist los mit dem Buch im TV?

Hier klicken und weiterlesen »

---
Doris Dörrie: Leben, schreiben, atmen

Damit der Schreibmuskel nicht verkümmert: »Leben, schreiben, atmen« von Doris Dörrie

Als ich »Das Parfum« von Patrick Süskind las, wollte ich an allen Gegenständen um mich herum riechen, vom Bleistift über den Vorhang bis hin zum Kaffeelöffel. Als ich »Leben, schreiben, atmen« von Doris Dörrie las, wollte ich über alles um mich herum schreiben, über meine Gedanken und Erinnerungen.
Juliane Hartmann über den ungewöhnlichen Schreibratgeber von Doris Dörrie.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Wolfgang Tischer über die vier Bücher des Literarischen Buchhandelsquartett 2019

Literarisches Buchhandelsquartett: »Denis Scheck hat die Wattestäbchen verwechselt«

Beim Literarischen Buchhandelsquartett auf den Stuttgarter Buchwochen ist Wolfgang Tischer der neutrale Moderator. Doch in diesem Video gibt es die ganze Wahrheit zu sehen über »Der Gesang der Flusskrebse«, »Winterbienen«, »Das Siebte« und »Hier sind Löwen«. Plus: Buchvergleich mit »Miroloi«.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Buchmesse-Rückblick 2019 von Günther Wildner: Businessplattform und Klassentreffen

Buchmesse-Rückblick 2019 von Günther Wildner: Businessplattform und Klassentreffen

Blick aufs Buchbusiness: Vor fast zwei Monaten endete die Frankfurter Buchmesse 2019. Nach Barbara Fellgiebel blickt in diesem Jahr auch wieder der österreichische Literaturagent und Literaturvermittler Günther Wildner auf die Messe zurück.

Hier klicken und weiterlesen »

---