Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 28. April 2009 | Rubrik: Schreiben

Textmanufaktur Leipzig präsentiert das 2. Halbjahresprogramm – Günstigere Kurse für literaturcafe.de-Besucher

Textmanufaktur LeipzigDie Textmanufaktur Leipzig hat auch für das zweite Halbjahresprogramm ein hochkarätiges Kursprogramm für Autorinnen und Autoren zusammengestellt. Nach einem erfolgreichen ersten Halbjahr wurde das neue Programm unter anderem um die Programmbereiche »Genreliteratur«, »Lektorat/Verlag«, »Kinderbuch« oder »Journalismus« erweitert.

Obwohl sie noch kein Jahr besteht, hat sich die private Autorenschule bereits einen hervorragenden Namen in der Szene erarbeitet, denn die Seminare mit moderaten Preisen werden von absoluten Profis und Kennern der Literaturszene durchgeführt. So führt diesmal beispielsweise der Reisejournalist Wolfgang Büscher in das Genre der Reiseliteratur ein, und Bestsellerautor Feridun Zaimoglu erläutert die »Arbeit am Text«. Mit dabei sind u.a. auch Horst Bosetzky (-ky) mit einer »Grundlagenwerkstatt Kriminalroman« und weitere Profis aus den Lektoraten bekannter Verlage.

Und das Beste: Auch diesmal erhalten Sie einen Nachlass auf die Kursgebühren, wenn Sie sich bis 15. Juni 2009 über das literaturcafe.de anmelden. Die Seminare werden dann 10 Euro günstiger.

Was Sie vor der Anmeldung beachten sollten

Schauen Sie die Kursbeschreibungen für das 2. Halbjahr unter www.text-manufaktur.de genau an, und entscheiden Sie dann, welcher Kurs für Sie infrage kommt. Wichtig: Bei vielen Kursen müssen Sie als Teilnehmer entsprechende Texte oder Arbeitsproben rechtzeitig vor Kursbeginn einreichen, die die Grundlage für die Kursarbeit bilden.

Auf der Website der Textmanufaktur finden Sie auch eine ausführliche Vorstellung der Philosopie, der Ziele und der Zielgruppen. Ebenfalls sollten Sie sich natürlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Textmanufaktur gut durchlesen.

Kehren Sie dann zur Anmeldung auf diese Seite des literaturcafe.de zurück. Wer sich über das Formular unten anmeldet, der oder die bekommt auf die Kursgebühr einen Nachlass von 10 Euro. Diese Aktion ist bis zum 31. Mai 2009 befristet.

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Anmeldedaten direkt an die Textmanufaktur weiterreichen. Das literaturcafe.de ist mit der Textmanufaktur nicht verbunden, und wir erhalten auch keine Provision. Für eventuelle weitere Fragen zu Ihrem Kurs wenden Sie sich bitte dann direkt an die Textmanufaktur in Leipzig. Von dort erhalten Sie auch eine Nachricht, wenn Sie definitiv zu den Kursteilnehmern gehören. Unmittelbar nach der Anmeldung erhalten Sie zunächst eine Mail mit den von Ihnen an die Textmanufaktur übermittelten Daten.

Da es Top-Dozenten sind und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Sie jedoch mit Ihrer Anmeldung nicht allzu lange warten.

Leider ist für dieses Programm keine Anmeldung über das Literatur-Café mehr möglich.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *