Startseite Schlagworte Schreiben

Schlagwort: Schreiben

Arno Geiger: »Ich bin nicht nur Sohn, sondern auch Autor« –...

Arno Geigers Vater ist an Alzheimer erkrankt. Geiger, Gewinner des Deutschen Buchpreises 2005, hat die Erfahrungen mit der Krankheit im Buch »Der alte König...

150 Tage später: Ina Fuchshuber über neobooks.com – Buchmesse-Podcast Leipzig 2011

Vor genau 150 Tagen war im literaturcafe.de ein Gespräch mit Ina Fuchshuber von neobooks.com zu hören. Auf der Frankfurter Buchmesse 2010 wurde das Autoren-...

Erfahrungsbericht: Von der Idee zum Manuskript, vom Verlagskontakt bis zum Verlagsvertrag

Die Idee hatte sich viel Zeit gelassen. Bis sie endlich Konturen annahm, musste sie über zwei Jahre im Kopf reifen. Nachdem ich die ersten...

Titus Müller: Vom Abenteuer, einen Roman zu schreiben

Dieses Büchlein macht einfach Freude! Alleine, es zur Hand nehmen, es anzufassen, lässt das Autoren – und Leserherz höher schlagen. Ein Buch, eher ein...

Feines Büchlein für Autoren: »Aus dem Lektorat: 50 Tipps zum Schreiben...

Isa Schikorsky hat ein feines, kleines und nützliches Buch für Prosa-Autorinnen und -Autoren geschrieben, welches exakt das enthält, was sein Untertitel verspricht: 50 Tipps...

»Das Internet ist ein Windfurz« – Hermann Mensing im Gespräch (Podcast-Sonderfolge)

Kann das Internet ein unbekanntes Buch bekannt machen? Welche Chance haben heutzutage gute literarische Bücher, wenn sie von Elke Heidenreich nicht mehr in die...

Echte Literatur wird offline geschrieben: Matthias Politycki im Gespräch – Buchmesse-Podcast...

Wenn sich die wunderbare Gelegenheit für ein Gespräch mit Matthias Politycki ergibt, dann wollen wir natürlich nicht nur über sein neues Buch »Jenseitsnovelle« sprechen.Bereits...

Wie man vom eigenen Leben erzählt: Herrad Schenk im Gespräch –...

Die Frage, wie man über sein Leben schreibt, könnte man vielen Autoren stellen. Bei Herrad Schenk jedoch wird sie konkret. Seit Jahren gibt sie...

Bis Klagenfurt anruft. Ein Praxisbericht. Nachtrag.

Diesmal ein spätes PS: Literaturagenturen.Nach 9 Teilen Praxisbericht dachte ich, dass ich als Autorin nun alles hätte, was man braucht. Doch da war tatsächlich...

Schwerpunkt »Blind sein – blind schreiben« in der aktuellen Federwelt

Eine tolle und informative Themen-Idee der Kolleginnen der »Federwelt«: Angeregt von einer Leser-Zuschrift widmet sich das Heft 70 der Zeitschrift für Autorinnen und Autoren...

Bis Klagenfurt anruft. Ein Praxisbericht. Teil 9.

Diesmal: Quo vadis? Eine Zusammenfassung.Auch wenn in der Überschrift »Zusammenfassung« steht, brauche ich mich hier wohl nicht wiederholen. Immerhin kann man jede Folge nachlesen,...

Bis Klagenfurt anruft. Ein Praxisbericht. Teil 8.

Diesmal: Das eigene Buch.Der größte Schritt in den Gipfel des Literatur-Olymps, die Krönung aller Bemühungen und die Materie gewordene Befriedigung des Autorinnen-Egos: das (erste)...

Bis Klagenfurt anruft. Ein Praxisbericht. Teil 7.

Diesmal: Präsentation. Literaturwettbewerbe.Wie sollte der Werdegang eines Autors aussehen? Wie kann man in einem Beruf, der keine anerkannte Ausbildung besitzt (abgesehen von einigen wenigen...

Bis Klagenfurt anruft. Ein Praxisbericht. Teil 6.

Diesmal: Die Autorenhomepage.In unserer digitalisierten Zeit, mit Internet 2.0, ist es kaum umgänglich für eine Autorin, nicht auch im Web präsent zu sein. Die...

Bis Klagenfurt anruft. Ein Praxisbericht. Teil 5.

Diesmal: Präsentation. Lesungen. Was das Konzert für den Rockstar ist, das ist die Lesung für den Autor. Meistens etwas leiser und mit weniger technischen Effekten,...