Start Schlagworte Frankfurter Buchmesse 2018

SCHLAGWORTE: Frankfurter Buchmesse 2018

Buchmesse-Rückblick 2018 von Günther Wildner: Signierboxen, Zweckoptimismus und der feine Unterschied

Vor einem Monat fand in Frankfurt die Buchmesse statt. Nach Barbara Fellgiebel blickt auch Literaturagent Günther Wildner auf die Messe zurück und was die aktuellen Entwicklungen über die Buchbranche aussagen.

Buchmesseimpressionen 2018 von Barbara Fellgiebel: Knallblauer Himmel mit Seifenschaumherzen

Wie in jedem Jahr fasst Barbara Fellgiebel wieder das Geschehen auf der vergangenen Frankfurter Buchmesse 2018 auf ihre ganz eigene Art zusammen.

Aufbau einer Autorenmarke – Mitschnitt von der Frankfurter Buchmesse 2018 [mit...

Wie muss ich mich als Autor präsentieren, um erfolgreich zu sein? Was bringt was und welche Fehler sollte man besser vermeiden? Was kann ich als Self-Publisher wirklich noch alles selbst machen? Es diskutieren und geben Auskunft: die Gewinnerin des Self-Publishing-Preises 2018 Monika Pfundmeier, die Autorin, YouTuberin und Coverdesignerin Laura Newman und Literaturagentin Charlotte Larat. Moderation Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de.

Leser erreichen und erfolgreich binden – Mitschnitt von der Frankfurter Buchmesse...

Wie Autoren im Self-Publishing die Aufmerksamkeit von Lesern gewinnen und sie zu Fans machen. Es diskutieren die Autorinnen Alicia Zett, Mira Valentin, Jaqueline Vellguth und Laura Newman. Moderation: Thorsten Simon von BoD.

Conventions, Messen, Events: Autorenveranstaltungen in der Buchvermarktung – Mitschnitt von der...

Iris Kirberg von Books on Demand gibt einen Überblick über die Erfolgsrezepte von Self-Publishing-Titeln in den verschiedenen Genres. Was funktioniert am besten? Worauf sollte man beim Schreiben achten? Hören Sie den Mitschnitt eines Vortrags von der Frankfurter Buchmesse 2018.

Genres im Self-Publishing: Trends, Erwartungen und erfolgreiche Nischen – Mitschnitt von...

Iris Kirberg von Books on Demand gibt einen Überblick über die Erfolgsrezepte von Self-Publishing-Titeln in den verschiedenen Genres. Was funktioniert am besten? Worauf sollte man beim Schreiben achten? Hören Sie den Mitschnitt eines Vortrags von der Frankfurter Buchmesse 2018.

Self-Publishing und der stationäre Buchhandel – Mitschnitt von der Frankfurter Buchmesse...

Wie können Self-Publishing und der stationäre Buchhandel stärker voneinander profitieren? Hören Sie den Mitschnitt einer Podiumsdiskussion vom 11. Oktober 2018 mit Andrea Becker vom Selfpublisher-Verband, Buchhändlerin Sarah Natusch und Iris Kirberg von BoD. Moderation Thorsten Simon von BoD.

DSGVO: Welche Leserdaten darf ich noch nutzen? – Mitschnitt von der...

Vor dem 1. Mai 2018 herrschte so etwas wie Panik: Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) trat in Kraft. Abmahnungen und Bußgelder drohen, wenn man gewisse Dinge in Sachen Datenschutz nicht einhält. Begründete oder unbegründete Panik? Rechtsanwalt Dr. iur. Adil-Dominik Al-Jubouri vom Börsenvereins des Deutschen Buchhandels erläutert im Mitschnitt einer Bühnenveranstaltung, was Autorinnen und Autoren beachten sollten. Moderation Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de.

Schreibtipps: Den Leser mit guten Texten fesseln – Mitschnitt von der...

Der beste Weg, seine Leser zu begeistern, ist immer noch der, gute Bücher zu schreiben. Aber wie schreibe ich gute Bücher? Hören Sie den Mitschnitt einer Veranstaltung vom 10. Oktober 2018 mit Schriftsteller und Autoren-Coach Stephan Waldscheidt. Moderation Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de.

»Der Kampf um den Leser« – Mitschnitt der Podiumsdiskussion von der...

Hören Sie die Keynote von Daniel Lenz und die Podiumsdiskussion mit Vera Nentwich (Selfpublisher-Verband), Dr. Gerd Robertz (Book on Demand) und Natalja Schmidt (Droemer Knaur Verlag) von der Eröffnung der Self-Publishing Area der Frankfurter Buchmesse 2018. Moderation Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de.

Büchermachen XI: Ein bookfestes Bücherfest für die ganze Welt

Unregelmäßig und immer am Samstag berichtet der Lektor, Verleger und Literaturagent Vito von Eichborn über das Büchermachen. Es geht ihm nicht um Theorien, sondern um das Handwerk auf dem Weg zur »Ware Buch«. Er redet Klartext, räumt mit Vorurteilen auf - und will zum Widerspruch anregen. Und er bittet um Fragen über den Buchmarkt, um an dieser Stelle darauf einzugehen.Eine Kolumne von Vito von Eichborn