StartseiteSchlagworteArno geiger

arno geiger

Podcast: Arno Geiger über Das glückliche Geheimnis – Leipziger Buchmesse 2023

25 Jahre lang wühlte er meist frühmorgens in den Wiener Altpapiercontainern. Das ist das geheime Doppelleben, das Arno Geiger für sich als »Das glückliche Geheimnis« bezeichnet. Neben Büchern hat Geiger vor allen Dingen nach Tagebüchern und Briefen gesucht. Für ihn der Blick auf das wahre, unverstellte Leben. Auf der Leipziger Buchmesse sprach er darüber mit Wolfgang Tischer.

Das literaturcafe.de auf der Leipziger Buchmesse 2023 – Halle 5 Stand A609

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse vom 27. bis 30. April 2023. Sie finden das literaturcafe.de in Halle 5 Stand A609. Außerdem gibt es Gespräche mit Arno Geiger, Sebastian Hotz, Laura Kneidl und Ursula Poznanski, einen Podcast-Workshop, Live-Podcasts und den Vortrag »Wie finde ich einen Verlag für mein Manuskript?«

Arno Geiger, Sebastian Hotz, Laura Kneidl und Ursula Poznanski – Gespräche auf der Leipziger Buchmesse 2023

In Kooperation mit der Leipziger Buchmesse präsentiert das literaturcafe.de endlich wieder Gespräche mit hochkarätigen Autorinnen und Autoren. In diesem Jahr mit Arno Geiger, Sebastian Hotz, Laura Kneidl und Ursula Poznanski. Immer um 13 Uhr auf der Bühne Forum autoren@leipzig in Halle 5 A700.

Das Literarische Quartett vom März 2023: Auffrischung überfällig

Während das »Ich-sehe-es-so« und das »Ich-sehe-das-anders« in der Diskussion substanzlos hin und her gingen, stellte sich die visuelle Frage: Ist das Foyer des Berliner Ensembles noch zeitgemäß oder bezeichnend für das Literarische Quartett?

Stuttgart liest ein Buch: Arno Geiger – Unter der Drachenwand

Vom 16. bis zum 27. September 2019 heißt es wieder »Stuttgart liest ein Buch«. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Fritz Kuhn dreht sich zwei Wochen lang alles um den Roman »Unter der Drachenwand« von Arno Geiger. Bei der feierlichen Eröffnung unterhält sich Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de mit dem preisgekrönten österreichischen Schriftsteller.

Maltes Meinung: Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2018 (1/5)

Unser Textkritiker Malte Bremer schaut sich die nominierten Titel für den Deutschen Buchpreis an. Taugt das was? Will man das weiterlesen? Spannend? Oder langweiliges Gelaber? In den kommenden Tagen lesen Sie in 5 Teilen Maltes Meinung zu jeweils 4 Büchern. Diesmal: Susanne Fritz, Arno Geiger, Franziska Hauser und Anja Kampmann.

Live aus Leipzig: Klaus Modick, Emily Bold, Arno Geiger – 16.03.2018

Hochkarätig und ausschließlich mit Bestseller-Autoren geht es am zweiten Leipziger Buchmessetag weiter. Auf den Bühnen der Halle 5 spricht Wolfgang Tischer heute am 16.03.2018 mit Klaus Modick, Emily Bold und Arno Geiger. Leider gab es gestern...

Von Arno Geiger bis Uve Teschner: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2018

Auch im Jahre 2018 ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 15. bis 18. März 2018 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren...

Arno Geiger: Leichtes Buch mit schwerem Flusspferd

Was kommt nach einem Bestseller? »Der alte König in seinem Exil« war Arno Geigers bislang größter Bucherfolg. Jetzt - vier Jahre später - erscheint sein neuer Roman »Selbstporträt mit Flusspferd«. Wer nur das Vorgängerbuch gelesen...

Von Fitzek bis Geiger: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2015

In Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse präsentieren wir Ihnen vom 12. bis 15. März 2015 ein hochkarätig besetztes Programm auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 B600 und eine Fotoaktion für Autorinnen und...

Arno Geiger: »Ich bin nicht nur Sohn, sondern auch Autor« – Buchmesse-Podcast Leipzig 2011

Arno Geigers Vater ist an Alzheimer erkrankt. Geiger, Gewinner des Deutschen Buchpreises 2005, hat die Erfahrungen mit der Krankheit im Buch »Der alte König in seinem Exil« niedergeschrieben. Das Werk wanderte ganz nach oben auf...

BOOKS TO GO: Ein neuer Bücher-Podcast von dtv.de und literaturcafe.de

BOOKS TO GO nennt sich eine neue 12-teilige Buchreihe des Deutschen Taschenbuch Verlags, die ab April in den Buchhandlungen erhältlich sein wird. Wie der Name vermuten lässt, ist diese Reihe fürs Lesen unterwegs konzipiert. Zum...

26. Podcast-Folge: Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat

Unser (nahezu) monatliches literarisches Radioprogramm im MP3-Format können Sie über die Links am Ende dieses Beitrags herunterladen oder sofort anhören. Besser und komfortabler ist das Abo des Podcast-Feeds z. B. mit...

Arno Geiger: Anna nicht vergessen – Buchmesse-Podcast 2007

2005 war Arno Geiger mit seinem Roman »Es geht uns gut« der erste Gewinner des Deutschen Buchpreises. Sehr bewusst hat er 2007 mit »Anna nicht vergessen« keinen Roman, sondern einen Erzählband veröffentlicht. Warum? Nun, darüber...