Seminar in Südtirol: Erfolgreich mit dem eigenen Buch [ausgebucht]

0

Brixen in Südtirol im Herbst
Brixen in Südtirol im Herbst

Verlag, Self-Publishing, Literaturagent – Als Autorin oder Autor hat man heutzutage mehrere Möglichkeiten, einen Text Leserinnen und Lesern zugänglich zu machen. Ist das wirklich so? Welcher Weg ist der beste für Sie? Beim Publishing-Seminar von literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer am 23. und 24. November 2018 in Sarns bei Brixen in Südtirol sind noch einige wenige Plätze frei. Nachtrag: Das Seminar ist mittlerweile ausgebucht!

In diesem Seminar werden die unterschiedlichen Möglichkeiten der Buchveröffentlichung vorgestellt und Vor- und Nachteile abgewogen. Was erwarten Verlage? Wie finde ich einen Literaturagenten?

Insbesondere schauen wir uns in diesem Seminar an, welche Dinge wichtig sind, wenn Sie Ihr Buch als Self-Publisher auf den Markt bringen wollen und wo Sie Unterstützung erhalten. Und selbst als Verlagsautorin oder -autor müssen Sie heute viel selbst machen.

In seinem Seminar zeigt literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer, wie man eigene E-Books bei Amazon, Tolino & Co veröffentlicht und verkauft. Auch der Weg zum gedruckten Buch wird besprochen. Neben einem Blick auf den aktuellen E-Book-Markt werden wichtige Fragen wie Preisbindung, Impressum, das Veröffentlichen unter Pseudonym, Formate und Titelschutz angesprochen. Ein weiterer Teil widmet sich der Frage, wie man sein Werk bekannt machen kann und welche Verkaufsstrategien erfolgreich sind.

Technische Vorkenntnisse sind für das Seminar nicht erforderlich. Es richtet sich an Autorinnen und Autoren, die noch keinen Verlag haben oder überlegen, ob sie zusätzlich Projekte selbst als E-Book oder gedrucktes Buch veröffentlichen sollen.

Hinweis: Der Schwerpunkt richtet sich auf die Veröffentlichung für den deutschsprachigen Markt, das Seminar ist daher auch für Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bestens geeignet.

Das Seminar findet im Haus St. Georg in Sarns der Cusanus Akademie in Brixen in Südtirol statt. Es beginnt am Freitag, 23. November 2018 von 18 bis 21 Uhr und wird am Samstag, 24. November von 9 bis 16 Uhr fortgesetzt.

Die Teilnahmegebühr beträgt günstige 140 Euro.

Nachtrag: Das Seminar ist mittlerweile ausgebucht!

Infos zum Seminar:

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Nemen ein