StartseiteLiterarisches LebenPodcast-Tipp: Geht es noch ohne TikTok?

Podcast-Tipp: Geht es noch ohne TikTok?

Buchbiest-Podcast: Geht es noch ohne TikTok?

Ich war zu Gast im Buchbiest-Podcast von Hanna Hegermann, und wir haben über die Bedeutung von TikTok für den Buchhandel und für Autorinnen und Autoren gesprochen. TikTok scheint sie alle zu umarmen. Muss man auf TikTok sein? Was sind die Schattenseiten der Plattform? Was funktioniert dort und was nicht?

Hanna ist auf meine Aktivitäten und meine Challenge bei TikTok aufmerksam geworden. Eines meiner Videos hat dort mittlerweile über 150.000 Abrufe. Wie geht das? Warum sollte man trotz aller Begeisterung auch kritisch auf diese Plattform schauen? Hat TikTok mit dem Bereich #BookTok nicht schon zu viel Einfluss? All diese Fragen und ein paar andere Themen haben wir in der Podcast-Folge besprochen.

Man kann den Buchbiest-Podcast über johanna-hegermann.de anhören und findet die BookTok-Folge natürlich auch bei Spotify und sogar mit Video bei YouTube.

Die Folge »Geht es noch ohne TikTok?” des Buchbiest-Podcast bei Spotify
Die Folge »Geht es noch ohne TikTok?” des Buchbiest-Podcast bei YouTube

Weitere Beiträge zum Thema

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein