Jokers Lyrik-Preis 2008: 2.000 Euro für das beste Gedicht

8

jokers Lyrikpreis 2008Heute beginnt der Einsendezeitraum für den Jokers Lyrik-Preis 2008. Bis Ende März 2008 können Lyrikerinnen und Lyriker wieder ihre Werke unter www.jokers.de/lyrikpreis einreichen. Eine Jury kürt die besten Gedichte. Platz 1 ist mit 2.000 Euro dotiert, der zweite und dritte Preis mit 1.500 bzw. 1.000 Euro. Außerdem gibt es zahlreiche Sach- und Sonderpreise zu gewinnen. Die besten Gedichte erscheinen in einer Anthologie bei BoD.

Auch in diesem Jahr unterstützt das literaturcafe.de den Jokers Lyrik-Preis wieder als Kooperationspartner und mit Sonderpreisen, darunter die begehrte literaturcafe.de-Tasse.

Der Jokers Lyrik-Preis ist ein Wettbewerb des gleichnamigen Buchversenders, bei dem überwiegend Restauflagen und Sonderausgaben von Büchern, Hörbüchern und anderen Medien zu günstigen Preisen erhältlich sind.

8 Kommentare

  1. Die Gewinner werden laut Webseite Jokers im Juli 2008 genannt. Verwunderlich ist für mich daher, dass laut Webseite der Autorenvereinigung “42er” der Gewinner in der Kategorie Humor bereits feststeht (siehe Neuigkeiten). Deshalb meine Frage: Haben die Gewinner bereits jetzt schon eine Mitteilung über Ihre Platzierung erhalten, so dass im Juli nur noch die teilnehmende Masse informiert wird? Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar. Viele Grüße

  2. Hat niemand einen Hinweis? Wie im vorigen Post geschrieben, steht der Gewinner in der Sparte Sonderpreis Humor schon fest (laut 42er Internetseite). Habe ich hier gedanklich einen Fehler gemacht oder sind die Preise bereits vergeben, so dass nur die teilnehmende Masse im Juli informiert wird?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein