Anzeige
0

Alle Beiträge des literaturcafe.de in chronologischer Reihenfolge

Wie im Krieg

Da beschleicht einen schon ein unangenehmer Schauer: Ein Bildmotiv, wie man es bislang nur aus den Propaganda-Schriften des Ersten und Zweiten Weltkrieges kannte und das man immer als plump und billig eingestuft hat, taucht heute...

Ein leeres buchregal.com

In der Rubrik "Krimi & Thiller":Schade, leider findet sich zu Ihrer Suche kein Eintrag auf buchregal.com. Unser Angebot ist davon abhängig, dass die Verlage unseren Service nutzen.Ja, das ist wirklich schade. Aber gut, wenn ich...

BoDcast: Zwischen Containern um die Welt

Schiffsreisen gelten als luxuriös. Dabei denkt man natürlich an die großen Kreuzfahrtschiffe. Doch auch auf Containerschiffen kann man um die Welt reisen. Das klingt dann allerdings nach Holzpritsche und Hängematte.Doch weit gefehlt! Evelyn Freitag würde...

Kostenlos zum eigenen Buch

Lulu.com und sein Gründer Robert Young sind derzeit gut in den Medien vertreten. Nach dem Spiegel jetzt auch im Stern. Zu Lulu sieht auch hier.Technorati-Tags: Lulu.com

Buchmesse-Podcast 2006: Die Vorschau – Interview mit Buchmesse-Direktor Juergen Boos

Auch in diesem Jahr wird der Podcast des literaturcafe.de wieder zum Buchmesse-Podcast. Eileen Stiller und Wolfgang Tischer werden für Sie auf der Messe unterwegs sein und sich mit interessanten Gesprächspartnern unterhalten. Geplant sind Interviews u.a....

Lulu mit oder gegen BoD?

Vor einiger Zeit hatten wir hier in den Notizen bereits über Lulu.com geschrieben. Dort können Autoren ohne finanzielle Vorleistung und Risiko ihr Buch veröffentlichen. Das hat allerdings noch Nachteile, wie wir ebenfalls bereits geschrieben haben.Und...

Die lustigsten Bücherpannen des Nordens

Machen Sie mit und stimmen Sie ab. Die Abstimmung "Die beliebtesten Bücher des Nordens" ist leider schon beendet. Die Sendung dazu lief am Sonntag zur Primetime heute um 14:30 Uhr und am Montag, 04.09.2006 um...

Mediengeiler Voyeurismus per Taschenbuch

Der SPIEGEL Online berichtet, dass der Krimi "Der Sammler" von John Fowles dem Entführer als Vorlage für die acht Jahre dauernde Entführung und Gefangenschaft der mittlerweile 18-jährigen Natascha Kampusch diente.Da überkommt einen doch gleich eine...

Autorenhaus Verlag gewinnt Prozess gegen Zuschussverlag

Obwohl es schon letzte Woche passiert ist, sei es hier aus Dokumentarspflichten nachgetragen: Der Autorenhaus Verlag hat erneut einen Prozess gegen einen Zuschussverlag gewonnen. Das ist erfreulich. "Für Meinungs- und Kunstfreiheit" titel der Autorenhaus Verlag...

Hermann Mensing bei YouTube

Hermann Mensing kann man nicht nur hören und lesen, sondern nun auch bei YouTube sehen. Der Autor stellt dort Lesungen aus seinen Büchern online. Wie z.B. aus seinem Jugendbuch Sackgasse 13. https://www.youtube.com/watch?v=Lwq9c4zNDnk

Frankenstein als Hörbuch-Download

Auf der Website der Stadtbücherei Stuttgart gibt es den Roman "Frankenstein oder der moderne Prometheus" von Mary Shelley zum Download als kostenloses Hörbuch im MP3-Format. Das Buch wird von dem Vorleser und SWR-Sprecher Rudoph Guckelsberger...

Böll wäre mit Computer besser

Hätte Heinrich Böll seine Texte auf dem Computer geschrieben, wären ihm die unbeabsichtigten Wiederholungen von Wörtern und Formulierungen in seinen Texten aufgefallen. Meint zumindest Marcel Reich-Ranicki, der selbst seit Jahren seine Texte mit elektronischer Hilfe...

Deutscher Buchpreis: 2:0 für Berlin

Beim berlin-brandenburgischen Literaturport hat man sich vorgenommen, besser zu sein als beim bundesweiten literaturportal.de. Nun mag das nicht schwer sein, diente Letzteres bislang lediglich dem Zweck, 150.000 Euro an Bundesmitteln zu verbrennen. Und die Berlin-Brandenburger haben...

Cornelia Niedermeier hat den neuen Grass gelesen

Alle diskutieren und regen sich auf (Naja, wie immer sind es meist die alten Männer), doch kaum einer dürfte den neuen Grass gelesen haben. Cornelia Niedermeier hat es getan und schreibt für den Standard eine...