Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 17. Oktober 2008 | Rubrik: Buchmesse-Podcast 2008, Podcast

Eric Goffin im Interview: Wahrheit ist ein wegloses Land – Buchmesse-Podcast 2008

Eric GoffinEs war ein grausames und furchtbares Verbrechen, das ganz Frankreich Anfang der 90er Jahres des letzten Jahrhundert erschütterte und über das dort selbst heute noch in den Medien berichtet wird.Ein achtjähriges Mädchen wird vergewaltigt und brutal ermordet. Sehr rasch wird von der Justiz der geständige Täter präsentiert. Doch dieser widerruft sein Geständnis. Der Zorn des Volkes braust auf, denn der Angeklagte wird später sogar auf freien Fuß gesetzt.

Der Autor Eric Goffin lebt in Südfrankreich unweit des Ortes, an dem damals die Tat geschah. Er hat mit den Anwälten in diesem Prozess gesprochen und hat das Geschehen im Gerichtsaal verfolgt.

Goffin hat seine Recherchen und Eindrücke nicht in einem Sachbuch, sondern in einem Roman verarbeitet. Entstanden ist ein Buch, dass durch seine umfangreichen Dialogsequenzen fast einem Film gleicht.

Eric Goffin: Wahrheit ist ein wegloses Land. Taschenbuch. 2008. Books on Demand. ISBN/EAN: 9783837048858. EUR 19,90 (Bestellen bei Amazon.de)
Eric Goffin: Wahrheit ist ein wegloses Land (Edition BoD). Kindle Edition. 2011. Books on Demand (Herunterladen bei Amazon.de)

Ähnliche Beiträge, die Sie interessieren könnten

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

  1. erforderlich
  2. gültige eMail-Adresse / wird nicht veröffentlicht
  3. erforderlich
  4. Senden
  5. Captcha
 

cforms contact form by delicious:days

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter
  1. benötigt
  2. gültige eMail-Adresse
  3. benötigt
  4. gültige eMail-Adresse
  5. benötigt
  6. Captcha
 

cforms contact form by delicious:days