Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 19. Dezember 2006 | Rubrik: Podcast

Die 20. Sendung: Erotisches aus der Bibel und mit Fräulein Else

Diesmal als Gast am Telefon mit dabei: Antje Bruns.

Die Themen: (mit Zeitangabe im Podcast und Links)

0. Intro: Egal, wo Sie diesen Podcast hören (00:00)
1. Literarisches-Filmquiz: Auflösung des Rätsels vom letzten Mal (01:55)
2. Wie war es, Fräulein Else zu sein? Ein Interview mit Antje Bruns (06:05)
3. Erotische Bibellesung: Lutz Mackensy liest das Hohelied des Salomon (13:09)
4. Arthur Schnitzer: Fräulein Else – Erster Teil (19:30)

1. Literarisches-Filmquiz: Auflösung des Rätsels vom letzten Mal
Auch eine späte Einsendung kann sich lohnen: Fünf Wochen nachdem wir die Quizfrage gestellt haben, hat Robert Bayer die richtige Lösung eingeschickt.
Wie beim letzten Mal wir die Lösung nicht mehr hier sofort einsehbar in den Shownotes veröffentlichen, um denen, die die Podcast-Folge erst später hören, nicht gleich die Auflösung zu verraten. Die Antwort, aus welchem oscar-gekrönten Film der Ausschnitt war, erfährt man, wenn man hier klickt.

2. Wie war es, Fräulein Else zu sein? Ein Interview mit Antje Bruns
Endlich ist es soweit und am Schluss dieser Podcast-Folge ist der erste Teil der Novelle "Fräulein Else" von Arthur Schnitzler zu hören. Insgesamt 909 Podcast-Hörer haben abgestimmt und wollten Antje Bruns als Vorleserin hören.
Künftig wird das Hörbuch mit Folgen immer am Schluss jeder Podcast-Folge zu hören sein, damit man es schneller finet. Die aktuelle Zeitangabe, ab wann im Podcast Fräulein Else zu hören ist, ist wie immer hier in den Shownotes zu finden.
Bevor es aber soweit ist, unterhält sich Wolfgang Tischer mit Antje Bruns, um zu erfahren, wie es denn war, für einen Tag lang die 19-jährige Else zu sein.

3. Erotische Bibellesung: Lutz Mackensy liest das Hohelied des Salomon (Hol 1,1)
Unser Hörer Paul Trojca hat eine ganz besonder Entdeckung gemacht. Im Film "Mord im Pfarrhaus" fand er eine wunderbare Interpretation des wohl erotischten Textes aus der Bibel – ja, vielleicht sogar des erotischten Textes überhaupt, dem Hohelied des Salomon (Hol 1,1). Im Original wird es von Rowan Atkinson ("Mr. Bean") gesprochen, der in diesem Film den Pfarrer spielt. Im Ausschnitt, der im Podcast zu hören ist, lauschen wir Lutz Mackensy, dem deutschen Synchronsprecher von Herrn Atkinson. Eine wunderbare Interpretation des Textes.
Dank an Paul Trojca für dieses wunderbare Fundstück. Und auch Dank an Constantin-Film in München, die uns die Erlaubnis erteilt haben, den Ausschnitt im Podcast des literaturcafe.de zu spielen.

4. Arthur Schnitzer: Fräulein Else – Erster Teil
Hören Sie den Anfang der Novelle von Arthur Schnitzler. Es liest Antje Bruns.

Viel Spaß beim Hören!

Und nicht vergessen: Sie können den Podcast des literaturcafe.de kostenlos abonnieren. So verpassen Sie keine Folge. Nutzen Sie dazu den RSS-Feed oder iTunes (siehe Erklärung in der rechten Spalte).

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogs, die auf diesen Beitrag verlinken

  1. Hörbuch- und Podcast-Blog » Podcast: Traumnovelle von Arthur Schnitzler verlinkte am 24. Dezember 2007 um 13:34 Uhr

    […] Jetzt fehlt eigentlich nur noch der Hinweis auf den Podcast des literaturcafe.de. Ab Folge 20 ist auch dort der Roman von Arthur Schnitzler zu hören, gelesen von Antje […]