Anzeige
Startseite Buchkritiken und Tipps Zum Filmstart: Wir verlosen »Ruf der Wildnis« von Jack London

Zum Filmstart: Wir verlosen »Ruf der Wildnis« von Jack London

Filmplakatmotiv »Ruf der Wildnis« (Foto: 20th Century Studios/Disney)
Filmplakatmotiv »Ruf der Wildnis« mit Harrison Ford (Foto: 20th Century Studios/Disney)

Zum Kinostart der Neuverfilmung verlosen wir dreimal den Roman »Der Ruf der Wildnis« von Jack London in der herausragenden Neuübersetzung von Lutz-W. Wolff. Machen Sie mit!

Es war »Der Ruf der Wildnis«, mit dem Jack Londons Aufstieg als Schriftsteller begann. 1903 erschien die Geschichte des Hundes Buck zunächst in vier Fortsetzungen. Schriftsteller wollte London schon immer werden. Der Weg dorthin war nicht einfach. 48 Verlagsabsagen hatte er zunächst erhalten.

Jack Londons Geschichten wurden oft gekürzt, entschärft und »jugendgerecht« umgebaut. Ein Buch mit Tieren als Hauptfiguren, das war für viele offenbar automatisch eher was für Kinder.

Video Thumbnail

Jack London: Ruf der Wildnis

Zum Kinostart der Neuverfilmung verlosen wir dreimal den Roman »Der Ruf der Wildnis« von Jack London in der herausragenden Neuübersetzung von Lutz-W. Wolff. Machen Sie mit! Es war »Der Ruf der Wildnis«, mit dem Jack Londons Aufstieg als Schriftsteller begann. 1903 erschien die Geschichte des Hundes

Lutz-W. Wolff hat Londons Romane neu übersetzt – ungekürzt bei dtv erschienen. »Call of the Wild« in dieser Neufassung ist ein Lesetipp. Londons Sprache ist karg und knapp, von Wolff ohne Effekthascherei ins Deutsche gebracht. Wie London die Geschichte aus Sicht des Hundes erzählt, ist meisterlich. Bei ihm findet man keine sprechenden Tiere oder anderen Kitsch.

Video Thumbnail

RUF DER WILDNIS – Offizieller Trailer (deutsch/german) | 20th Century Studios

Zum Kinostart der Neuverfilmung verlosen wir dreimal den Roman »Der Ruf der Wildnis« von Jack London in der herausragenden Neuübersetzung von Lutz-W. Wolff. Machen Sie mit! Es war »Der Ruf der Wildnis«, mit dem Jack Londons Aufstieg als Schriftsteller begann. 1903 erschien die Geschichte des Hundes

Heute, am 20. Februar 2020 läuft die Neuverfilmung dieses literarischen Meisterwerks mit Harrison Ford in den Kinos an. In Zusammenarbeit mit Walt Disney Studio Motion Pictures verlosen wir drei Exemplare der Buchvorlage.

Geben Sie unten einfach Ihren Namen und Ihre Adresse ein. Sollten Sie zu den drei Gewinnern gehören, schicken wir Ihnen das Buch direkt zu. Ihre Adresse wird ausschließlich für die Verlosung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Hiervon ausgenommen sind die drei Gewinneradressen, die wir natürlich an den Versanddienstleister weitergeben müssen.

Viel Erfolg! Teilnahmeschluss ist der 29. Februar 2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Leider ist der Einsendeschluss bereits überschritten und keine Teilnahme am Gewinnspiel mehr möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein