Verlags- und Autorenpodcasts: Börsenblatt-Webinar am 14. November 2019

0
Der Podcast des literaturcafe.de auf einem Smartphone
Der Podcast des literaturcafe.de auf einem Smartphone

Podcasts sind in aller Munde bzw. Ohren! Das Audio-Format boomt. Wie können Autoren und Verlage Podcasts optimal einsetzen und produzieren? Und warum sind Podcasts nicht gleich Podcasts? Podcast-Experte Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de gibt einen Überblick über das Thema und beantwortet in einem Webinar des Börsenblatts Ihre Fragen.

Random House, Hanser, DuMont, Bastei Lübbe – viele Buchverlage haben gerade eigene Podcasts gestartet – beflügelt von den explorierenden Nutzerzahlen und den Investitionen großer internationaler Player: Alleine Spotify will in diesem Jahr 500 Millionen Euro in den Bereich Podcast investieren. Trotz fehlender Standards bei der Reichweitenmessung – allmählich entdeckt auch der Werbemarkt das Format für sich. Steigende Reichweiten und günstiges Equipment sorgen außerdem für eine Professionalisierung der Szene.

Aus der anderen Seite: In den letzten 15 Jahren wurde schon mehrfach vom »Poodcast-Boom« berichtet oder vom Sterben der Podcastszene – analog zu YouTube gibt es einen gewaltigen Hype, liegen Erwartungen und Realität mitunter weit auseinander. Podcast-Urgestein Wolfgang Tischer, Gründer von literaturcafe.de hat schon mehrere Podcast-Wellen miterlebt und weiß, worauf es ankommt.

Inhalt des Webinars am 14. November 2019 von 11 bis 12 Uhr:

  • Überblick über die Podcast-Szene
  • Podcast – ein Marketing-Allheilmittel?
  • So finden Sie Ihr Konzept
  • Mikrofon & Co: Welches Equipment brauchen Sie?
  • Vor allem: Fragen, Frage, Fragen!

In diesem Webinar erwartet Sie keine Powerpoint-Schlacht. Stattdessen können Sie Ihre Fragen zum Thema loswerden. Das ist während des Webinars oder vorab formlos per E-Mail möglich an k.vogt@mvb-online.de (Betr. Podcast). Das Webinar läuft über die Plattform Zoom, sodass der Zugang mit nahezu allen aktuellen Computern oder sogar Smartphones möglich ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro zzgl MwSt.

Das Podcast-Webinar mit Wolfgang Tischer ist eine Veranstaltung des Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel. Die Anmeldung erfolgt über die Website boersenblatt.net.

» Zur Anmeldung auf boersenblatt.net

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein