Anzeige
Anzeige
Startseite Literarisches Leben Stuttgarter Buchwochen im literaturcafe.de: Buchhandelsquartett, Anna Katharina Hahn, Heinrich Steinfest und Joachim...

Stuttgarter Buchwochen im literaturcafe.de: Buchhandelsquartett, Anna Katharina Hahn, Heinrich Steinfest und Joachim Zelter

Stuttgarter Buchwochen im literaturcafe.de

Das literaturcafe.de unterstützt die Stuttgarter Buchwochen 2020. Vier hochkarätige Livestreams sind ab dem 12. November 2020 auch über das literaturcafe.de verfügbar. Freuen Sie sich auf spannende Buchdiskussionen des literarischen Buchhandelsquartetts und Gespräche mit der Autorin Anna Katharina Hahn (»Aus und davon«), Heinrich Steinfest (»Der Chauffeur«) und Joachim Zelter (»Imperia«).

Die Stuttgarter Buchwochen gehören zu den größten regionalen Buchausstellungen in Deutschland. Sie finden normalerweise im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Doch auch die Buchwochen können im Jahre 2020 nur digital stattfinden. Hierzu zählen sowohl die Buchausstellung als auch zahlreiche Veranstaltungen, die über buchwochen.de zugänglich sind. Die Stuttgarter Buchwochen sind eine Veranstaltung des Börsenverein den deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg.

Video Thumbnail

Stuttgarter Buchwochen 2020 – Digital auf buchwochen.de

Das literaturcafe.de unterstützt die Stuttgarter Buchwochen 2020. Vier hochkarätige Livestreams sind ab dem 12. November 2020 auch über das literaturcafe.de verfügbar. Freuen Sie sich auf spannende Buchdiskussionen des literarischen Buchhandelsquartetts und Gespräche mit der Autorin Anna Katharina H

Das literaturcafe.de unterstützt in diesem Jahr die digitalen Stuttgarter Buchwochen und bringt vier der hochkarätigen Veranstaltungen live ins Internet. Somit können Sie diese literarischen Veranstaltungen auch kostenlos genießen, wenn Sie nicht aus Stuttgart sind. Dies sind das traditionelle literarische Buchhandelsquartett am 12. November 2020, das gleichzeitig die Auftaktveranstaltung der Buchwochen ist. Ebenso können Sie spannende Gespräche mit der Autorin Anna Katharina Hahn (»Aus und davon«), Heinrich Steinfest (»Der Chauffeur«) und Joachim Zelter (»Imperia«) erleben.

Auf dieser Seite finden Sie alle Links zu den vier Veranstaltungen, die zu den angegebenen Zeiten live auf YouTube gestreamt werden. Per Chat können Zuschauerinnen und Zuschauer Fragen stellen. Die Videos sind nach der Veranstaltung weiterhin abrufbar.

Do, 12. November 2020, 19:30 Uhr – Eröffnung
Das literarische Buchhandelsquartett

Video Thumbnail

Das literarische Buchhandelsquarett auf den Stuttgarter Buchwochen 2020

Das literaturcafe.de unterstützt die Stuttgarter Buchwochen 2020. Vier hochkarätige Livestreams sind ab dem 12. November 2020 auch über das literaturcafe.de verfügbar. Freuen Sie sich auf spannende Buchdiskussionen des literarischen Buchhandelsquartetts und Gespräche mit der Autorin Anna Katharina H

Zum 4. Mal präsentieren die Stuttgarter Buchwochen das literarische Buchhandelsquartett. Diesmal live auf YouTube.

Wolfgang Tischer, Herausgeber des literaturcafe.de und selbst gelernter Buchhändler, diskutiert mit drei weiteren Buchhändlerinnen aus Stuttgart und der Region über aktuelle Bücher: Claudia Werning von der Buchhandlung Taube in Marbach, Susanne Zuckschwerdt von der Stuttgarter Papyrus Buchhandlung und Helke Stadelmeier vom Vaihinger Buchladen steigen in den literarischen Ring. Und zum Abschluss verraten die Vier ihre ganz persönlichen Buchtipps für den Weihnachts-Gabentisch.

Die diskutierten Bücher:

  • Anke Gebert: Wo du nicht bist, Pendragon Verlag
  • Lily King: Writers and Lovers, übersetzt von Sabine Roth, Verlag C. H. Beck
  • Deniz Ohde: Streulicht, Suhrkamp Verlag
  • Jocelyne Saucier: Was dir bleibt, übersetzt von Sonja Finck und Frank Weigand, Insel Verlag

Eine Veranstaltung des Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. mit freundlicher Unterstützung durch das literaturcafe.de

Do, 19. November 2020, 19:30 Uhr
Joachim Zelter: Imperia

Video Thumbnail

Joachim Zelter: »Imperia« auf den Stuttgarter Buchwochen 2020

Das literaturcafe.de unterstützt die Stuttgarter Buchwochen 2020. Vier hochkarätige Livestreams sind ab dem 12. November 2020 auch über das literaturcafe.de verfügbar. Freuen Sie sich auf spannende Buchdiskussionen des literarischen Buchhandelsquartetts und Gespräche mit der Autorin Anna Katharina H

Der Autor Joachim Zelter im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de. Live auf YouTube. Stellen Sie Fragen im Chat.

Um über die Runden zu kommen übt der Schauspieler Gregor Schamoni diverse Nebentätigkeiten aus: Sprecherziehung, Schauspielunterricht, Begleitdienste und persönliche Beratung. Eines Tages meldet sich Iphigenie de la Tour bei ihm, Professorin der Anthropologie. Sie lädt ihn zunächst zu einem Vorstellungsgespräch und anschließend zum Essen ein. Sie überschüttet ihn mit Aufmerksamkeiten, überrollt ihn mit ihrer hochherrschaftlichen Exzentrik. Und schon bald nimmt sie in seinem Leben überhand, mit einer übermächtigen Ausdauer und Wucht, die für ihn immer existenzbedrohender wird, bis er bald jede Kontrolle über sein Leben verliert.

Joachim Zelter: Imperia. Roman. 2020. Klöpfer, Narr Verlag. ISBN 978-3-7496-1017-4

Eine Veranstaltung des Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. mit freundlicher Unterstützung durch das literaturcafe.de

Fr, 20. November 2020, 19:30 Uhr
Heinrich Steinfest: Der Chauffeur

Video Thumbnail

Heinrich Steinfest: »Der Chauffeur« auf den Stuttgarter Buchwochen 2020

Das literaturcafe.de unterstützt die Stuttgarter Buchwochen 2020. Vier hochkarätige Livestreams sind ab dem 12. November 2020 auch über das literaturcafe.de verfügbar. Freuen Sie sich auf spannende Buchdiskussionen des literarischen Buchhandelsquartetts und Gespräche mit der Autorin Anna Katharina H

Der Autor Heinrich Steinfest im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de. Live auf YouTube. Stellen Sie Fragen im Chat.

In der Welt des Chauffeurs Paul Klee herrschen Übersicht und Präzision. Aber das Leben hält keine Garantie für unendliche Ordnung bereit: Nach einem schweren Autounfall und einer nicht minder schweren Fehlentscheidung beschließt er, ein kleines Hotel ganz nach seinen Vorstellungen zu führen. Und das Glück will es, dass er sich in die Maklerin Inoue verliebt. Also planen sie das Haus gemeinsam, von den Zimmern bis zur Bar, von den Sesseln bis zum Frühstück. Aber Klees ideale Welt zerbricht ein zweites Mal – und er entschließt sich zu einem für ihn sehr überraschenden Schritt … »Der Chauffeur« ist Heinrich Steinfests intensivster Roman und die Geschichte eines Mannes, den die Liebe und der Tod einmal zu oft behelligen.

Steinfest, Heinrich: Der Chauffeur. Roman. 2020. Piper Verlag. ISBN 978-3-492-05867-4

Eine Veranstaltung des Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. mit freundlicher Unterstützung durch das literaturcafe.de

Fr, 27. November 2020, 19:30 Uhr
Anna Katharina Hahn: Aus und davon

Video Thumbnail

Anna Katharina Hahn: »Aus und davon« auf den Stuttgarter Buchwochen 2020

Das literaturcafe.de unterstützt die Stuttgarter Buchwochen 2020. Vier hochkarätige Livestreams sind ab dem 12. November 2020 auch über das literaturcafe.de verfügbar. Freuen Sie sich auf spannende Buchdiskussionen des literarischen Buchhandelsquartetts und Gespräche mit der Autorin Anna Katharina H

Die Autorin Anna Katharina Hahn im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de. Live auf YouTube. Stellen Sie Fragen im Chat.

Um Himmelswillen, wo bleibt der Junge? Als ihr Enkel Bruno nicht zum Essen kommt, meint Elisabeth, die Kontrolle über ihr Leben zu verlieren. Ihre Tochter Cornelia, frisch geschieden, nimmt sich eine »Auszeit« in den USA. Stella, Brunos pubertierende ältere Schwester, treibt sich mit ihren Freunden irgendwo in der Stadt herum. Und Bruno ist einfach weg. Unerreichbar. Einmal noch wollte Elisabeth Verantwortung übernehmen, Cornelias Kinder betreuen und gleichzeitig Ordnung in den Haushalt der etwas heruntergekommenen Wohnung im Stuttgarter Osten bringen. Denn seit dem Schlaganfall ihres Mannes ist ihr Leben in schwerer Unordnung und ihre Ehe in Schieflage geraten. Anna Katharina Hahn entfaltet ein weites Panorama zwischen den Generationen, die einander immer weniger zu sagen haben. »Aus und davon« ist der Familienroman des 21. Jahrhunderts.

Anna Katharina Hahn: Aus und davon. Roman. 2020. Suhrkamp Verlag. ISBN 978-3-518-42919-8

Eine Veranstaltung des Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V. mit freundlicher Unterstützung durch das literaturcafe.de

Link ins Web:

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein