Anzeige
Anzeige
StartseiteNeues im CaféMaltes Meinung: Erzählen statt Moralkeulen schwingen

Maltes Meinung: Erzählen statt Moralkeulen schwingen

Maltes Meinung - Die Textkritik im literaturcafe.de»Zeit für Jim« heißt die Geschichte, die Malte Bremer diesmal für seine Textkritik ausgesucht hat. Und obwohl Malte im Detail sehr viele Anmerkungen hat, darf man daraus nicht automatisch schließen, dass das Prosawerk schlecht sei. Im Gegenteil: Vier von fünf Brillen vergibt unser Textkritiker.

Wir zitieren aus Malte Bremers Zusammenfassung: »Schön, dass es noch Menschen gibt, die etwas zu erzählen haben, statt Moralkeulen zu schwingen. Hier ist ein wunderbar leise Geschichte, die sich Zeit lässt, eine Freundschaft zu schildern, und sich allmählich dramatisch steigert.«

Zu Maltes Meinung »