Anzeige
Anzeige
StartseiteLiterarisches LebenJetzt anmelden: Leipziger Autorenrunde findet 2021 digital statt

Jetzt anmelden: Leipziger Autorenrunde findet 2021 digital statt

Das digitale Wir. Die Leipziger Autorenrunde 2021
Das digitale Wir. Die Leipziger Autorenrunde 2021

Seit 2013 findet die Leipziger Autorenrunde stets am Buchmesse-Samstag statt. Unter dem Motto »Das digitale Wir« wird die Autor:innenkonferenz diesmal am 29. Mai 2021 ins Netz verlegt. Statt der Tischrunden gibt es einen Tag lang kurze Impuls- und Themenvorträge und digitale Diskussionsrunden. Das literaturcafe.de ist als Medienpartner mit dabei.

Als die Leipziger Buchmesse im letzten Jahr kurzfristig abgesagt werden musste, fiel dem auch die bereits geplante Leipziger Autorenrunde zum Opfer. Auch 2021 musste die zunächst auf den Mai verlegte Leipziger Buchmesse abgesagt werden, doch die Leipziger Autorenrunde wird in diesem Jahr digital stattfinden. Es ist die einzige Veranstaltung der Leipziger Buchmesse im Netz.

Ab sofort kann man sich für den 29. Mai 2021 anmelden. Organisator Leander Wattig füllt derzeit das Programm mit spannenden Themen und Referent:innen für Autor:innen. Die Digitalkonferenz für Autor:innen findet unter dem Oberbegriff »Das digitale Wir« statt, ergänzt um relevante Themen für Schreibende: »Das digitale Wir – im Schreiben, … – im Marketing, … – im (Vor-)Lesen und Netzwerken« …

Geplant sind 15-minütige Impulsvorträge und anschließende kleinere Runden, in denen man sich zu den Themen austauschen kann. Auf diese Weise sollen zumindest ein klein wenig die Tischrunden abgebildet werden, die sonst die Leipziger Autorenrunde prägen. Für günstige 29 Euro hat man den ganzen Tag Zugang zu den digitalen Angeboten.

Nach der Begrüßung um 10 Uhr durch Buchmesse-Direktor Oliver Zille und Moderator Leander Wattig, wird die Autorin und Verlegerin Zoë Beck die Eröffnungsrede (Keynote) halten. literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer wird um 16 Uhr »Die fünf Elemente einer erfolgreichen Online-Lesung« erläutern und in einer anschließenden Networking-Runde für Fragen bereitstehen und das Thema mit den Teilnehmer:innen diskutieren. Weitere Referent:innen und Themen werden in den kommenden Tagen unter leipziger-autorenrunde.de hinzukommen.

Wer dabei sein will, sollte sich gleich anmelden. Alle Infos und was man zum digitalen Format wissen sollte, findet man ebenfalls auf der Website der Leipziger Autorenrunde, der Autor*innenkonferenz auf Augenhöhe.

Link ins Netz:

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein