Anzeige
Startseite Literarisches Leben »Die Pest« von Albert Camus täglich um 10 Uhr live vorgelesen (2/10)

»Die Pest« von Albert Camus täglich um 10 Uhr live vorgelesen (2/10)

Video Thumbnail

»Die Pest« von Albert Camus (Folge 2/10) live vorgelesen

https://youtu.be/OIozvOmvdmc »Die Pest« von Albert Camus ist das Buch der Stunde. In den Buchhandlungen ist es ausverkauft, der Rowohlt Verlag druckt gerade die 90. Auflage. Das literaturcafe.de präsentiert »Die Pest« nun als zehnteilige Live-Lesung via YouTube. Bis zum 10. April 2020, täglich von 1

»Die Pest« von Albert Camus ist das Buch der Stunde. In den Buchhandlungen ist es ausverkauft, der Rowohlt Verlag druckt gerade die 90. Auflage. Das literaturcafe.de präsentiert »Die Pest« nun als zehnteilige Live-Lesung via YouTube. Bis zum 10. April 2020, täglich von 10 bis 11 Uhr morgens liest Wolfgang Tischer an dieser Stelle den Roman von Albert Camus. Tagsüber ist die jeweilige Folge noch online.

In seinem 1947 erschienenen Buch beschreibt der französische Schriftsteller Albert Camus (1913-1960) den Ausbruch der Pest in den 1940er Jahren in einer algerischen Küstenstadt (siehe Buchtipp). Viele sehen darin Parallelen zur Corona-Pandemie: die Angst vor Infizierung und schließlich die vollkommene Abriegelung der Stadt durch die französischen Behörden. In vielen europäischen Ländern ist »Die Pest« derzeit ausverkauft.

Klicken Sie hier und unterstützen Sie den Vorleser! Wolfgang Tischer freut sich über Ihre Spende für weitere Lesungen.Da die aktuelle Folge aus lizenzrechtlichen Gründen nur live und am jeweiligen Tag als Aufzeichnung verfügbar ist, gibt es vor jeder Folge für neu hinzukommende Hörerinnen und Hörer eine kurze Zusammenfassung, was bisher geschah. Die Übertragung erfolgt aus der Lounge der Black Forest Lodge in Igelsberg bei Freudenstadt. Infos zur Buch- und E-Book-Ausgabe mit Bestellmöglichkeit finden Sie auf der Website des Rowohlt Verlags.

»Die Pest« von Albert Camus als zehnteilige Live-Lesung
Aus dem Französischen von Uli Aumüller (© Gallimard, Paris/Rowohlt, Hamburg)
Ab dem 30. März 2020 täglich von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr morgens (bis 10. April 2020) unter
literaturcafe.de/die-pest-albert-camus-live

Der direkte YouTube-Link des Live-Stream wechselt aus technischen Gründen täglich. Setzen Sie daher diese Seite im literaturcafe.de als Bookmark oder Link, um die jeweils aktuelle Folge zu sehen.

Klicken Sie oben im Beitrag auf die Videovorschau, um den Livestream zu starten.

Wir freuen uns, wenn Sie die Information über diese einmalige Online-Lesung teilen! Vielen Dank!

Hat Ihnen diese Lesung gefallen? Wir freuen uns auch über eine kleine Spende, um künftig weitere Aktionen dieser Art durchzuführen. Klicken Sie zum Spenden einfach auf diesen Link.

Rechtlicher Hinweis: Alle Rechte am Text liegen bei Gallimard, Paris und Rowohlt, Hamburg. Die Lesung im literaturcafe.de erfolgt mit Genehmigung der Rechteinhaber. Mitschnitt und Weiterverbreitung der Lesung sind nicht zulässig. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bildmaterial zum Download

und zur kostenfreien Verwendung im Rahmen der Verlinkung oder Berichterstattung über die Lese-Aktion

5 Kommentare

  1. Eine sehr interessante Sache, aber sehr schade, dass ich es nicht später noch anhören kann. 10 Uhr an einem Wochentag ist doch eine Zeit, zu der nicht für alle Menschen einfach mal ein Stündchen youtube hören können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein