Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 3. Juli 2014 | Rubrik: Bachmannpreis 2014, Bachmannpreis-Podcast 2014

Wenn es regnet und eine Autorin nicht lesen kann (Bachmannpreis-Videopodcast 2014 – Folge 1)

Vorschaubild

Bachmannpreis-Videopodcast 2014 – Folge 1: Wenn eine Autorin nicht lesen kann

Der Bachmannpreis 2014 wurde am Abend des 2. Juli 2014 eröffnet – mit reichlich Regen. Ab dem 3. Juli bis zum 5. Juli 2014 lesen diesmal nur 13 statt 14 Autorinnen und Autoren.

Denn eine Autorin – Karen Köhler – kann krankheitsbedingt leider nicht nach Klagenfurt kommen. Was passiert in so einem Fall? Warum ist keine Live-Schaltung zum Wohnsitz der Autorin möglich oder warum gibt es keinen Ersatzkandidat?

All das und die weiteren Hintergründe erläutert in der ersten Podcast-Folge der Juror Hubert Winkels, der die Autorin nach Klagenfurt eingeladen hat.

1 Kommentar zu diesem Beitrag lesen

  1. Marc schrieb am 6. Juli 2014 um 16:25 Uhr

    Sehr schöne Idee mit dem Podcast aus Klagenfurt. Und schön umgesetzt. Danke dafür. :-)

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *