Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 16. September 2014 | Rubrik: Buchmesse-Podcast 2014, Frankfurter Buchmesse 2014, Literarisches Leben, Podcast, Self-Publishing

Self-Publishing: Video-Podcast von der Frankfurter Buchmesse 2014

Buchmesse-Direktor Juergen Boos im Interview

Premiere in Frankfurt: Zum ersten mal wird es in diesem Jahr einen Video-Podcast von der Self-Publishing Area der Frankfurter Buchmesse geben.

Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de wird vom 8. bis 12. Oktober 2014 täglich berichten, was rund um die Bühne in Halle 3.1 passiert und sich mit Autoren und Experten unterhalten.

In einer Vorschau-Folge spricht Buchmesse-Direktor Juergen Boos über die veränderte Rolle der Autoren, die nicht nur Self-Publishing mit sich bringt.

Täglicher Video-Podcast vom 8.-12. Oktober 2014 direkt aus Frankfurt – Halle 3.1 K61

Zudem hat sich Wolfgang Tischer in dieser ersten Folge mit Frank Krings unterhalten. Der PR-Manager der Frankfurter Buchmesse erläutert, welche Neuerungen es in diesem Jahr auf der Self-Publishing Area in Halle 3.1 K61 geben wird.

Sehen Sie hier die Vorschaufolge:

Vorschaubild

Self-Publishing: Video-Podcast von der Frankfurter Buchmesse 2014

Weitere Infos und die im Video erwähnten Download-Links zum Autoren Guide finden Sie in unserem ausführlichen Beitrag zur Self-Publishing Area auf der Frankfurter Buchmesse 2014.

Den Video-Podcast von der Self-Publishing Area wird es täglich vom 8. bis zum 12. Oktober 2014 im Blog der Frankfurter Buchmesse und auf literaturcafe.de zu sehen geben.

Die Produktion erfolgt direkt vor Ort in der Halle 3.1 am Stand K61, wo Sie auch das literaturcafe.de finden.

Offenlegung: Der Video-Podcast ist eine Kooperation zwischen der Frankfurter Buchmesse und dem literaturcafe.de. Die Verantwortung für die Inhalte liegt beim literaturcafe.de. Die Buchmesse stellt auf der Self-Publishing Area einen Ort zur Produktion bereit.

 

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogs, die auf diesen Beitrag verlinken

  1. Schreiben im Open House | Literaturgefluester verlinkte am 21. September 2014 um 11:46 Uhr

    […] zur Literamechana bzw. der Jury durchgedrungen, daß auch das Selbstgemachte Bücher sind, auf der Frankfurter Buchmesse wird es inzwischen aber eine eigene Halle geben, wo die Selbstpublischer ihrer Bücher ausstellen, ob sich das noch rumsprechen […]