Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 24. Juni 2007 | Rubrik: Literarisches Leben

Glückwunsch: Fee Katrin Kanzler ist Stipendiatin des Klagenfurter Literaturkurses

Fee Kathrin KanzlerIm Vorfeld des diesjährigen Wettlesens um den Ingeborg-Bachmann-Preis, das am Donnerstag beginnt und wie immer in 3sat übertragen wird, findet auch in diesem Jahr der Klagenfurter Literaturkurs statt. Der Kurs beginnt am heutigen Sonntag und 10 vielversprechende Talente sind zur Teilnahme eingeladen. Wir vom literaturcafe.de freuen uns ganz besonders, dass in diesem Jahr Fee Katrin Kanzler unter den Stipendiaten ist!

Bereits seit einiger Zeit sind vier ihrer wunderschönen Gedichte im Café zu lesen und zu hören – von ihr selbst vorgetragen.

Wir waren und sind fest davon überzeugt, dass von Fee Katrin Kanzler in naher Zukunft noch einiges zu hören und zu lesen sein wird. Im Augenblick schreibt sie an ihrem ersten Roman. Wer im Raum Stuttgart/Tübingen wohnt, sollte sich daher den 16. August schon einmal im Kalender vormerken, denn an diesem Tag liest Fee Katrin erstmals öffentlich im Tübinger Literaturcafé in der Kunsthalle Ausschnitte aus ihrem Roman vor. Und da wir schon einmal in den Anfang des Romans reinlesen durften, ist unser klarer Tipp: Hingehen und zuhören!

1 Kommentar zu diesem Beitrag lesen

  1. Paola Reinhardt schrieb am 16. Juli 2007 um 19:44 Uhr

    Fee Katrin Kanzlers Gedichte machen süchtig – und dann diese einfühlsame Feen-Stimme!
    Gratulation zum Stipendium!
    P.R.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *