Anzeige
Anzeige
Startseite Schlagworte Schreibseminar

schreibseminar

Online-Schreibworkshop mit Doris Dörrie

Basierend auf dem Bestseller »Leben, schreiben, atmen« von Doris Dörrie hat der Diogenes Verlag zusammen mit der BürgerAkademie und den Volkshochschulen ein kostenloses Schreibseminar online gestellt.

Ausgebucht: Wie kommt Ihr Buch zum Leser?

Wer ein Buch veröffentlichen will, benötigt keinen Verlag mehr. Self-Publishing ist der schnellste und kostengünstigste Weg, ein Buch auf den Markt zu bringen. Doch wie genau funktioniert das und welche Fallstricke sind zu beachten? Oder sollte man es doch zuerst bei einem Verlag oder Literaturagenten versuchen? Ein Seminar gibt Antworten. Aktuell: Mittlerweile ist das Seminar ausgebucht.

Selfpublishing-Seminare in Schweiz und Schwarzwald

Im Februar und März finden gleich zwei Seminare zum Schreiben und Veröffentlichen statt. Melden Sie sich an zum Self-Publishing im Literaturhaus Aargau oder zum Seminar in Igelsberg im Schwarzwald. Außerdem: Papyrus Autor in Stuttgart.

Wochenendseminar: Selfpublishing, Verlag, Literaturagent – Wie kommt mein Buch zum Leser?

Wie veröffentliche ich einen Text als Selfpublisher? Oder ist ein Verlag oder Literaturagent der bessere Weg? Dieses Wochenendseminar vom 6. bis 8. März 2020 zeigt Ihnen alle Möglichkeiten auf. Aktuell: Mittlerweile ist das Seminar ausgebucht.

Schreiben mit Papyrus Autor – Wochenendseminar im Schwarzwald

Papyrus Autor gilt als die beste Schreibsoftware für Autorinnen und Autoren. An diesem Wochenendseminar vom 8. bis 10. November 2019 lernen Sie alle Module und Möglichkeiten des Programms kennen. Seminarleiter ist Papyrus-Experte Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de. Aktuell ist das Seminar ausgebuch!

Warum Zeitungsberichte übers Self-Publishing ein falsches Bild vermitteln

Seltener als zu den Hype-Zeiten vor einigen Jahren, berichten Zeitungen über Self-Publisher. Am Montag gab es einen Bericht in den Stuttgarter Nachrichten. Doch diese Beiträge vermitteln ein naives und falsches Bild übers Self-Publishing und das Handwerk des Schreibens.

Die Übersicht: Unsere Seminare für Autorinnen und Autoren 2019

Papyrus Autor, Self-Publishing, Erfolgreich veröffentlichen: Eine Übersicht über unsere Seminare für Autorinnen und Autoren im ersten Halbjahr 2019. Melden Sie sich an!

Schreibseminar in Stuttgart: »Der Anfang« mit Textkritiker Malte Bremer und Wolfgang Tischer

Textkritiker Malte Bremer und literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer widmen sich den Anfängen von Prosatexten. Das Schreibseminar findet am Wochenende vom 18. bis 19. Mai 2019 im Stuttgarter Schriftstellerhaus statt. Warum funktionieren manche Texte von Anfang an und andere nicht?

Simone Regina Adams: »Schreiben lernen heißt Zuhören lernen«

Seit vielen Jahren unterrichtet die Freiburger Autorin Simone Regina Adams literarisches Schreiben. Demnächst wird auch im Stuttgarter Schriftstellerhaus eine von ihr geleitete fortlaufende Schreibwerkstatt starten. Wir haben mit Simone Regina Adams über die alte Frage gesprochen,...

E-Book-Seminar in Hannover: Reich und berühmt im Selbstverlag? [ausgebucht]

Nach Terminen in Mainz, Stuttgart und Bremen, findet das E-Book-Seminar des literaturcafe.de für Selfpublisher erstmals am 15. Juni 2013 in Hannover statt. Sein Buch selbst zu verlegen, das galt bislang eher als Makel. Doch E-Books werden...

E-Book-Seminar in Bremen: Reich und berühmt im Selbstverlag? [Ausgebucht]

Nach drei ausgebuchten Terminen in Stuttgart, findet unser E-Book-Seminar für Selfpublisher erstmals im Norden Deutschlands statt: am 20. April 2013 in Bremen. Sein Buch selbst zu verlegen, das galt bislang eher als Makel. Doch E-Books werden...

Jetzt bewerben: Der 12. Klagenfurter Literaturkurs ist ausgeschrieben

An den vier Tagen vor den 32. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt (Bachmann-Preis), findet auch in diesem Jahr wieder der Klagenfurter Literaturkurs statt (22.-25. Juni 2008). Intensiv wird dort über die bei der Bewerbung...

Irseer Pegasus Ob das fette Brauerei-Ross wirklich Flügel hat?

Der Irseer Pegasus ist ein seit zehn Jahren stattfindendes Autorentreffen im Kloster Irsee. Um teilnehmen zu können, muss man sich bewerben und im Falle einer erfolgreichen Bewerbung ca. 200 Euro Teilnahmegebühr bezahlen. Ob sich das...