Ian McEwan: Kindeswohl – Gewinnen Sie zum Kinostart Eintrittskarten und Buch

2
»Kindeswohl«-Verfilmung von Ian McEwan: Sittenbild einer Akademiker-Ehe mit Hausmusikabend 1
Mit ihrem Urteil hat Richterin Maye (Emma Thompson) dem 17-jährigen Adam (Fionn Whitehead) das Leben gerettet. Jetzt verfolgt er sie. (Foto: Concorde Filmverleih)

Am 30. August 2018 kommt »Kindeswohl« in die deutschen Kinos. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ian McEwan, der das Drehbuch selbst adaptiert hat. In der Hauptrolle überzeugt Emma Thompson als britische Familienrichterin.

Die Filmkritik lesen Sie demnächst im literaturcafe.de. Zuvor verlosen wir zwei Gewinnpakete, jeweils bestehend aus zwei Freikarten für den Film und der Romanvorlage aus dem Diogenes Verlag.

Um am Gewinnspiele teilzunehmen, wollen wir wissen, ob Sie schon einmal ein Buch von Ian McEwan gelesen haben. Die Gewinnerpakete werden unabhängig von der Antwort unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost. Die interessantesten Antworten auf unsere Frage werden wir ggf. anonym im literaturcafe.de veröffentlichen. Ihre Adressdaten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet, lediglich die beiden Gewinneradressen geben wir zum Versand des Gewinns an den Filmverleiher bzw. die beauftragte Agentur weiter (siehe auch Hinweise zum Datenschutz). Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 28. August 2018.

Video Thumbnail

KINDESWOHL | Trailer | deutsch |HD | Offiziell | Kinostart: 30. August 2018

Link ins Web:

Kindeswohl (The Children Act). Großbritannien 2017. 105 Minuten. FSK 12. Mit Emma Thompson, Stanley Tucci, Fionn Whitehead und Jason Watkins.  Drehbuch: Ian McEwan auf Basis seines gleichnamigen Romans. Regie: Richard Eyre. Im Kino ab 30.08.2018.

Leider ist der Einsendeschluss bereits überschritten und keine Teilnahme am Gewinnspiel mehr möglich.

2 KOMMENTARE

  1. Ich kenne noch kein Buch des Autors und würde mich sehr über die Kino Karten freuen um auch einen Eindruck über das Buch zu bekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Nemen ein