Anzeige
Startseite Literarisches Leben Bachmann-Preis 2012 geht an Olga Martynova

Bachmann-Preis 2012 geht an Olga Martynova

Olga Martynova - Bachmann-Preisträgerin 2012Olga Martynova erhält in diesem Jahr den mit 25.000 Euro dotierten Bachmann-Preis bei den Tagen der Deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt. Der Titel Ihres Gewinner-Textes lautet Ich werde sagen “Hi!”.

Weitere Preise gingen an Matthias Nawrat (kelag-Preis, dotiert mit 10.000 Euro), Lisa Kränzler (3sat-Preis, 7.500 Euro), Inger-Maria Mahlke (Ernst-Willner-Preis, 5.000 Euro) und der Publikumspreis in Höhe von 7.000 Euro ging an Cornelia Travnicek. Mehr Infos im Twitterstream des literaturcafe.de und ein Interview mit der Bachmann-Preisträgerin im 6. Teil unseres Video-Podcasts.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein