Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 12. November 2012 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps, Literarisches Leben

Jess Jochimsen im Video-Interview: »Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?«

Jess Jochimsen (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Jess Jochimsen (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Jess Jochimsen ist Buchautor, Kabarettist, Fotograf, und er moderiert im SWR2 regelmäßig die »Nacht der Poeten«.

Für unterschiedliche Zeitschriften und online auf seiner Website schrieb Jochimsen regelmäßig seine Tom-Geschichten. Jetzt sind die Besten erstmals in einem Buch vereint, das bei dtv erschienen ist.

»Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?« lautet der Titel der Geschichtensammlung über den neugierigen und manchmal vorlauten Sohn Tom und seinen Vater.

Im Video-Interview mit dem literaturcafe.de berichtet Jess Jochimsen über die Entstehung des Buches, über Dichtung und Wahrheit und warum er öffentlich auf Bühnen steht, doch Facebook lieber meidet.

Getroffen haben sich Jess Jochimsen und Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de im Café der Freiburger Buchhandlung Jos Fritz, die nicht nach dem Inhaber, sondern einem Bauernführer benannt ist und eine feine Buchauswahl anbietet. Hier sind natürlich auch die Bücher von Jess Jochimsen vorrätig.

http://www.youtube.com/watch?v=emE8QsBF5fw

2 Kommentare zu diesem Beitrag lesen

  1. U. Christine Wittmann schrieb am 13. November 2012 um 15:44 Uhr

    Ich finde den Titel vom Buch absolut abschreckend, der übersteigt sogar meinen schwarzen Humor.

  2. Rainer Hoffmann schrieb am 23. November 2012 um 08:12 Uhr

    Naja, so sind die Kinder aber halt nun mal. Mein Sohn bringt auch manchmal so Sprüche. Und manchmal lacht man doch wirklich Tränen über das, was Kinder so raushauen.

    Ich finde das Buch beschreibt auf selbstironische Art und Weise den Umgang von Vater und Sohn und regt teilweise auch durchaus zum Nachdenken an. …just my 2 cents…

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

  1. erforderlich
  2. gültige E-Mail-Adresse / wird nicht veröffentlicht
  3. erforderlich
  4. Senden
  5. Captcha
 

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter
  1. benötigt
  2. gültige eMail-Adresse
  3. benötigt
  4. gültige eMail-Adresse
  5. benötigt
  6. Captcha