Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Buchtipps in Kürze (8)

Regenroman

Der Schriftsteller Leon, 38 Jahre alt, klein, kurzsichtig, ein »moderner Mensch mit Abitur«, trotz seiner ersten Veröffentlichung, dem Gedichtband »Schreib oder Schrei« erfolglos, erhält 100 000 DM Vorschuss für die Abfassung der Biografie des Zuhälters Pfitzner. Der betreibt in Hamburg auf der Reeperbahn ein Etablissement »an dem das deutsche Rechtssystem sich nicht richtig durchzusetzen vermochte«, hat silbergraues Haar, »furchteinflößend wie das Altersprachtkleid eines Pavians« und schafft für Leon mit dieser unerwarteten Kapitalspritze die Grundlage für dessen lang gehegten Traum: Zusammen mit seiner 24-jährigen Frau Martina, mit den »Augen wie ein angefahrenes Reh«, Redaktionsassistentin bei einem lokalen TV-Sender, »langbeinige Schönheit mit Rennpferd-Eleganz«, kauft er ein Haus in der Nähe von HH, auf ehemaligem DDR-Gebiet, mitten in feucht-morastiger Natur.
     Schon der Name des Ortes, Schlicknitz, lässt vermuten, dass die Tragödie hier und nun unweigerlich auf 300 Seiten Dauerregen ihren Anfang nimmt: Moor, Morast und Sumpf, so weit das Auge blickt, mit »skelettierten Bäumen, als hätte ein Choleriker in seiner therapeutischen Malgruppe sie gezeichnet«. Das Haus, einst der Traum vom trauten Glück zu zweit mit Zuwachsabsicht, entpuppt sich zu einem »chinesischen Feuerwerk von Schimmelpilzen« mit »üppigem Champignongeruch«. Unablässiger Regen, Morast, die schwüle Atmosphäre, dazu eine Frosch- und Schneckenplage, der nicht Herr zu werden ist, lassen die Sehnsucht nach ländlicher Idylle langsam zerplatzen wie aus dem Moor aufsteigende Gärungsblasen.
     Als sich dann auch noch die zwei Bewohnerinnen des Nachbarhauses, das Mannweib Kay und ihre genusssüchtige, hoffnungslos übergewichtige Schwester Isidora, ins dahinmodernde Leben von Leon und Martina einmischen, gerät die sumfpig-matschige Lawine restlos ins Rollen, sind erotische Ausrutscher auf lehmig-verschlingendem Terrain vorprogrammiert. Leons Ehe geht den Bach runter und als der Zuhälter Pfitzner schließlich noch auftaucht, gemeinsam mit Leons Freund Harry, der den Deal damals einfädelte und grinst »als wäre ihm ein entscheidender Teil des Gehirns herausoperiert worden«, ist der tragisch-komische Verfall nicht mehr aufzuhalten.
     Karen Duve, die nach ihren ersten Kurzgeschichten bereits als »Ausnahmetalent unter den Autoren ihrer Generation« gefeiert und mehrfach ausgezeichnet wurde, ist ein absolut lesenswerter Erstlingsroman geglückt. Beeindruckend ihre scharfe Beobachtung, ihr großes Talent für schwarzen Humor und Situationskomik und absolut überzeugend ihre sehr bilderreiche, alle Sinne treffende Sprache: spontanes Lachen, bedauerndes Mitfühlen, Neugier auf jede nächste Seite des Buches.
     »Der Regenroman« - einmal in die Hand genommen und nicht wieder weggelegt.

Barbara Wegmann

Karen Duve: Regenroman. Taschenbuch. 2009. Goldmann Verlag. ISBN/EAN: 9783442469161. EUR 9,05
Karen Duve: Regenroman. Gebundene Ausgabe. 2004. Eichborn Verlag. ISBN/EAN: 9783821805474. EUR 18,90
Karen Duve: Regenroman (Allemand). Taschenbuch. 2000. Ullstein Buchverlage GmbH & Co.KG / Ullstein Taschenbuchverlag. ISBN/EAN: 9783548600284. EUR 7,95
Karen Duve: Regenroman. Taschenbuch. 2002. ECON-Taschenbuchverlag. ISBN/EAN: 9783548602424. EUR 6,00
Karen Duve: Dies ist kein Liebeslied: Roman. Gebundene Ausgabe. 2002. Eichborn Verlag. ISBN/EAN: 9783821806839. EUR 19,90
Karen Duve: Regenroman. Taschenbuch. 2005. List Taschenbuch. ISBN/EAN: 9783548606033. EUR 9,00
Karen Duve: Regenroman. Taschenbuch. 2003. Ullstein Tb. ISBN/EAN: 9783548256207. EUR 5,00
Karen Duve: Regenroman. Taschenbuch. 2004. Ullstein Taschenbuch. ISBN/EAN: 9783548840246. EUR 3,99

Buch

Lauter nackte Männer

Tina Grubes neuer Roman »Lauter nackte Männer« handelt von Mona, einer jungen Malerin. Mona malt meterhohe Männerakte. Eines ihrer sexy Werke schenkt Sie ihrem Bruder und entdeckt es später in einer Galerie wieder - angeblich als Bild eines männlichen Künstlers. Mona tobt und entwickelt eine verrückte Strategie…
     Das Buch ist wirklich super! - Wer einmal anfängt zu lesen, der hört nicht mehr auf!

Mira Kurtovic

Tina Grube: Lauter nackte Männer. Broschiert. 2000. FISCHER Taschenbuch. ISBN/EAN: 9783596503445. EUR 4,09
Tina Grube: Lauter nackte Männer: Roman. Broschiert. 1998. FISCHER Taschenbuch. ISBN/EAN: 9783596137688. EUR 7,45
Lauter nackte Männer. von Grube. Tina (1998) Broschiert. Broschiert. 1000.
Tina Grube: Tina Grube: Lauter nackte Männer. Taschenbuch. 1998. Fischer
Tina Grube: Lauter nackte Männer : Roman. (Damit fängt der Urlaub an). Taschenbuch. 2000. Frankfurt, Taschenbuch Verlag GmbH,

Buch

Verrückt in Alabama

Wer das Buch in die Hand nimmt und zuerst den Klappentext liest, wird es wahrscheinlich schnell wieder beiseite legen: Tante Lucille hat träumt davon, Schauspielerin in Hollywood zu werden, und was sie sich in den Kopf gesetzt hat, das zieht sie auch durch - mag ihr Mann sagen was sie will.
     Liest man trotzdem weiter, wird das schon nach den ersten Seiten belohnt. Man reist mit Lucille und dem abgeschnittenen Kopf ihres Mannes, den sie in einer Tupper-Box mit sich führt, Richtung Westen, während ihr Neffe Peejoe Zeuge von Rassenunruhen in Alabama wird. Gerade diese zwei Ebenen, die absurde und die reale, machen das Buch so gut. Viel Vergnügen…

Petra Weidmann

Mark Childress: Haben Sie das von Georgia gehört?: Roman. Taschenbuch. 2013. Goldmann Verlag. ISBN/EAN: 9783442473526. EUR 8,99 (Bestellen bei Amazon.de)

Wie ein einziger Tag

Dies ist endlich wieder mal ein Buch bei dem man verisst, wie schnell die Zeit vergeht. Man möchte einfach weiterlesen und erfahren , ob sich die liebe der beiden Hauptfiguren erfüllt. Ein Buch zum Träumen, das zum weiterträumen einlädt.

HermesXY

Nicholas Sparks: Wie ein einziger Tag: Roman. Taschenbuch. 2011. Heyne Verlag. ISBN/EAN: 9783453408708. EUR 8,99 (Bestellen bei Amazon.de)
Nicholas Sparks: Ein Tag wie ein Leben. Taschenbuch. 2005. Heyne Verlag. ISBN/EAN: 9783453401877. EUR 8,99 (Bestellen bei Amazon.de)
Nicholas Sparks: Wie ein einziger Tag: Roman. Kindle Edition. 2013. Heyne Verlag (Herunterladen bei Amazon.de)
Nicholas Sparks: Wie ein einziger Tag. Hörbuch-Download. 2002. Random House Audio, Deutschland. EUR 20,00 (Bestellen bei Amazon.de)

Buch

Amerikanisches Idyll

Seymour Levov, genannt der Schwede, Erbe einer renommierten Handschuhfabrik in New Jersey, hat alles, was zu einer glücklichen Familie gehört. Ein funktionierendes Familienleben, eine bildhübsche Frau - ehemalige Schönheitskönigin - und die folgsame Tochter Merry.
     Was soll diese Idylle stören? Es ist die Politik, es ist der Vietnam-Krieg, der in Rückwirkung des Geschehens die Innenpolitik und die Gesellschaft vergiftet. Auch das amerikanische Idyll der Levovs. Merry wird zur Bombenattentäterin, verliert durch ihre vier Morde aber ihr Stottern, bringt aber durch ihr Tun das Zusammenleben der Familie ins Stottern.
     Wer diese Art des amerikanischen Romanschaffens liebt, wer Einblick nehmen möchte in die Lebensumstände des oberen US-Mittelstandes, der findet in dieem Roman einmal mehr viel Material. Roth erzählt in der ihm eigenen, teilweise verschlüsselten und achronologischen Form, das Schicksal des Großvaters Lou, des Sohnes Seymour und seiner Familie.
     Auch die obligatorischen Seitensprünge, für Updike und Roth eine absolute Notwendigkeit, fehlen nicht.
     Nach Roths eindringlicher Darstellung seiner Beziehung zum Vater (Mein Leben als Sohn), hier jetzt eine beeindruckende Studie über das Verhältnis Vater und Tochter.

Marcus Schlüter

Philip Roth: Amerikanisches Idyll. Taschenbuch. 2000. Rowohlt. ISBN/EAN: 9783499224331. EUR 10,99 (Bestellen bei Amazon.de)
Philip Roth: Amerikanisches Idyll. Hörbuch-Download. 2014. parlando Verlag. EUR 29,99 (Bestellen bei Amazon.de)
Philip Roth: Amerikanisches Idyll: Roman. Gebundene Ausgabe. 1998. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG. ISBN/EAN: 9783446195011. EUR 23,50 (Bestellen bei Amazon.de)
Lukas Dingelmaier: Happy American Dream: Die großen amerikanischen Mythen und Ihre Dekonstruktion bei Francis Scott Fitzgerald, Jonathan Franzen und Philipp Roth. Taschenbuch. 2012. Diplomica Verlag. ISBN/EAN: 9783842889644. EUR 44,99 (Bestellen bei Amazon.de)

Buch

Trilogie des laufenden Schwachsinns

Dieses Buch ist zwar schon etwas älter, wurde damals in einer sehr schönen Ausgabe bei 2001 verlegt, erscheint jetzt aber in einer viel zu dicken Ausgabe beim ansonsten von mir hoch geschätzten Haffmans Verlag. Es handelt sich eigentlich nicht nur um ein Buch, sondern um eine Trilogie. Und zwar um die »Trilogie des laufenden Schwachsinns« von Eckhardt Henscheid.
     Ich kann diese Trilogie nur jedem ans Herz legen, der nächte- oder tagelang etwas zu lachen haben möchte, je nachdem, wann er oder sie in dieser Trilogie schmökert.
     Die Handlung ist eigentlich kaum zu beschreiben. Zumindest geht es im zweiten Band der Trilogie, gennant »Geht in Ordnung, sowieso, genau« um den Heimgang eines Teppichverkäufers aus dem Bayerischen namens Alfred Leobold. Eine so lustige Sterbeszene habe ich meinen Lebtag noch nicht gelesen. Also lieber Leser, kauf dir das Buch. Ein Schelmenroman allererster Güte.
     Genau so auch der erste Teil der Trilogie. Hier wird der Icherzähler als Werbetexter für die Glasreinigerinnung geworben. Köstlich. Viel Spaß beim Lesen.
     P.S.: Gibt es einen Eckhard Henscheidt Fanclub?

Athanagor Snaeck

Roman-Trilogie. Die Vollidioten /Geht in Ordnung - sowieso - genau /Die Mätresse des Bischofs. Gebundene Ausgabe. . ISBN/EAN: 9783861502357

Buch

Stein und Flöte

Das Buch ist leicht zu lesen, eine seltsame Mischung aus Fantasy, Abenteuer, Mittelalterroman, Biografie eines Suchenden auf dem Pfad der Weisheit, ist spannend erzählt, gefühlvoll geschrieben und sehr spannend. Für wen Esoterik und die Beschäftigung mit dem eigenen Woher und Wohin nichts neues ist, findet hier wunderbare Identifikationsmöglichkeiten.
Wer von uns ist nicht auf der Suche?

Christoph Armbrecht

Hans Bemmann: Stein und Flöte: und das ist noch nicht alles. Taschenbuch. 2012. Piper Taschenbuch. ISBN/EAN: 9783492269179. EUR 14,99 (Bestellen bei Amazon.de)
Hans Bemmann: Stein und Flöte und das ist noch nicht alles. Hörbuch-Download. 2012. HörbucHHamburg HHV GmbH. EUR 24,99 (Bestellen bei Amazon.de)
Hans Bemmann: Stein und Flöte: und das ist noch nicht alles. Roman. Kindle Edition. 2012. Piper ebooks (Herunterladen bei Amazon.de)


Wenn Sie ein gutes Buch gelesen haben, das Sie weiterempfehlen möchten: Schreiben Sie uns eine kurze Kritik. Egal, ob es nur zwei Sätze sind oder es eine ausführliche Besprechung ist. Egal, ob das Buch eine aktuelle Neuerscheinung ist oder schon seit Jahren erhältlich ist. Einzige Bedingung: Das Buch sollte noch über den Buchhandel erhältlich sein.

ZurückSeitenanfangWeiter