Willms’ Woche: Schöne neue Welt?

2

Schaut man sich um in unserer Welt, könnte man meinen, dass das, was Aldous Huxley in Brave New World als Dystopie veröffentlichte, längst Wirklichkeit (geworden) ist. Der 1932 erschienene Roman schildert eine Welt, in der jegliche Individualität ausgemerzt wird, Menschen bereits während ihrer Entstehungsphase in vorgeschriebene Rollen gepresst und anschließend mit Konsumgütern, Sex und Drogen bei Laune gehalten werden.

Bloß nicht ins Grübeln kommen, einfach funktionieren.

Aber sind wir davon so weit entfernt?

Ist es nicht so, dass Talkshows und Tageszeitungen mit einprägsamen Namen uns mit bunten Bildern und Enthüllungsstories überfüttern, so dass viele von uns erst gar nicht auf die Idee kommen nachzudenken?

Dem Gott der Technik sind wir schon lange unterworfen. Milliarden gehen in die Rüstungsindustrie, in die Wirtschaft ja sogar auf den Mond. Ohne Auto, ohne Handy, ohne Internet geht gar nichts.

Konsum hält die Massen bei Laune. Auch wenn Haushaltsmittel knapp sind, wir bis zum Hals in Schulden stecken – ein Urlaub, das neue Auto, der neue MP3-Player  muss sein, beruhigt, sorgt für inneren Frieden.

Und vorgeschriebene Rollen? Man muss nicht unbedingt in die Elendsviertel der Metropolen blicken, um festzustellen, dass für manche Menschen das Leben bereits vorbei ist, bevor es wirklich begonnen hat. Dass sie kaum eine, wenn überhaupt eine Chance haben, aus der Rolle, die ihnen die Gesellschaft zugeteilt hat, auszubrechen. Dass manche eben dumm bleiben müssen, damit andere gut leben können.

Die erste deutsche Übersetzung von Brave New World lautete: Welt – wohin?

Eine Frage, mit der man sich nicht nur anlässlich Aldous Huxleys 114. Geburtstag am 26. Juli mal wieder beschäftigen solle.

Aldous Huxley: Schöne Neue Welt: Ein Roman der Zukunft (Fischer Taschenbibliothek). Gebundene Ausgabe. 2015. FISCHER Taschenbuch. ISBN/EAN: 9783596520923. EUR 12,00 » Bestellen bei amazon.de Anzeige
Aldous Huxley: Schöne Neue Welt: Ein Roman der Zukunft (Fischer Klassik). Taschenbuch. 2014. FISCHER Taschenbuch. ISBN/EAN: 9783596905737. EUR 11,00 » Bestellen bei amazon.de Anzeige
Aldous Huxley: Schöne neue Welt: Ein Roman der Zukunft. Taschenbuch. 1980. Fischer. ISBN/EAN: 9783596200269. EUR 11,00 » Bestellen bei amazon.de Anzeige
Aldous Huxley: Schöne Neue Welt: Ein Roman der Zukunft (Fischer Klassik). Gebundene Ausgabe. 2013. FISCHER Taschenbuch. ISBN/EAN: 9783596950157. EUR 19,99 » Bestellen bei amazon.de Anzeige

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein