Anzeige
Anzeige
Startseite Schlagworte Interview

Interview

Todesengel-Autor Andreas Eschbach: »Man wird immer gefragt, ob man selbst so denkt«

»Todesengel« heißt der aktuelle Roman von Andreas Eschbach. Thematisch ist kaum ein anderer Autor so abwechslungsreich wie Eschbach. Wenn es so etwas wie eine gemeinsame Komponente gibt, dann sind es Thriller mit einem kleinen Science-Fiction-Anteil....

Bachmannpreis-Podcast 2013 Folge 2: Eröffnung und Interview mit Vizebürgermeister Albert Gunzer

»Kultur ist wirtschaftlich nicht messbar«, sagt Klagenfurts Vizebürgermeister und Kulturreferent Albert Gunzer. Er spricht sich bei der Eröffnung der Tage der deutschen Literatur und im Podcast-Interview klar für den Erhalt des Bachmannpreises aus. Ansonsten hat...

Wie ich einmal mit Manuel Andrack wanderte, er länger auf der Strecke blieb und wir ein Interview führten

Bad Peterstal im Schwarzwald eröffnet einen Premiumwanderweg. 81 von 100 Punkten vergibt das Deutsche Wanderinstitut für den »Peterstaler Schwarzwaldsteig«, ein Spitzenwert. Ich erwäge, das Thema Wandern erneut mit Literatur zu verknüpfen. Doch Bad Peterstal bietet nur...

Astrid Rosenfeld im Gespräch: »Elsa ungeheuer«

Astrid Rosenfeld ist gelungen, wovon viele Autoren träumen: Gleich ihr erstes Buch »Adams Erbe« war 2011 ein großer Erfolg. Sowohl Leser als auch Kritiker waren begeistert, und der Roman fand sich auf der Longlist zum...

Interview mit Cordula Stratmann: »Danke für meine Aufmerksamkeit«

Cordula Stratmann war ebenfalls auf der Bühne im Forum autoren@leipzig zu Gast. »Vielen Dank für meine Aufmerksamkeit« ist der Titel ihres aktuellen Buches, das derzeit auf den Bestsellerlisten ganz nach oben klettert. Die Hauptperson des Romans...

Rebecca Gablé und David Gray: Verlagsautorin befragt Selfpublisher

Selbstverleger David Gray hat unlängst fürs literaturcafe.de ein Interview mit der Bestseller-Autorin Rebecca Gablé geführt. Nun hat die Autorin den Spieß umgedreht, und sie befragt ihrerseits David Gray, welche Chancen, Möglichkeiten und Risiken er im Selfpublishing...

Interview: Selbstverlegerin Emily Bold tritt Rechte der englischen Buchausgabe an Amazon ab

Die deutsche Selbstverlegerin Emily Bold hat die englischsprachigen Rechte ihrer »The Curse«-Reihe an Amazon abgetreten. Amazon will die beiden Bände in englischer Übersetzung künftig als Imprint selbst auf dem amerikanischen Markt anbieten und vermarkten. Nach Jonas...

Roger Willemsen: »Das Internet gehört zu dem, was nicht mehr pfändbar sein sollte«

Noch eine Stunde, dann wird Roger Willemsen auf der Bühne stehen und dem Publikum sein neues Buch »Momentum« präsentieren. Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de spricht mit dem Autor vor seinem Auftritt über die besonderen Momente im Leben. Zunächst...

Freude an Quisquilien: Fee Katrin Kanzler im Video-Interview

»Die Schüchternheit der Pflaume« heißt der Debütroman von Fee Katrin Kanzler, erschienen bei der Frankfurter Verlagsanstalt. Für langjährige Besucher des literaturcafe.de ist die junge Schriftstellerin keine Unbekannte, denn wir haben bereits von ihr selbst gelesene...

Timur Vermes im Interview: Er ist wieder da – Adolf Hitler ist nicht komisch

Timur Vermes war Ghostwriter und textete unter anderem für Michael Hirte. Nun ist bei Eichborn sein erster Roman »Er ist wieder da« erschienen, der es im November 2012 bis auf Platz 2 der SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte. Diesmal...

Jess Jochimsen im Video-Interview: »Krieg ich schulfrei, wenn du stirbst?«

Jess Jochimsen ist Buchautor, Kabarettist, Fotograf, und er moderiert im SWR2 regelmäßig die »Nacht der Poeten«. Für unterschiedliche Zeitschriften und online auf seiner Website schrieb Jochimsen regelmäßig seine Tom-Geschichten. Jetzt sind die Besten erstmals in einem...

Börsenblatt-Chefredakteur Torsten Casimir im Interview: »Self-Publishing ist noch kein nennenswertes Problem für Verlage«

Das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels ist das älteste deutsche Fachmagazin überhaupt. Chefredakteur Dr. Torsten Casimir will die Zeitschrift deutlich so positioniert sehen und nicht als Verbandsorgan. Auf der Frankfurter Buchmesse 2012 sprach literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer mit...

La Douce: Aus dem Comic entspringt ein Zug – François Schuiten im Interview

»La Douce« heißt der neue Comic des preisgekrönten belgischen Zeichners François Schuiten. Im Buch geht es um die Veränderung der Welt und die Liebe eines Lokführers zu seiner »sanften« Schönheit - einer Dampflok. Das Besondere an...

Interview und Romanvorstellung: »Donnerstags im Fetten Hecht« von Stefan Nink

Stefan Nink ist Reisejournalist. Und Stefan Nink hat seinen ersten Roman geschrieben. Darin geht es um eine Erbschaft unter erschwerten Bedingungen - und ums Reisen. Der Titel: »Donnerstags im Fetten Hecht«, erschienen im Limes Verlag...

Bestsellerautorin Rebecca Gablé: »Künstler haben kein Grundrecht darauf, im Elfenbeinturm zu sitzen«

Sie schloss eine Banklehre ab und studierte dann Literaturwissenschaften und mittelalterliche Geschichte. Ihr Ziel: Schriftstellerin werden. Aber die Verlagssuche gestaltete sich nicht einfach. Rebecca Gablé schrieb zunächst Krimis, doch der große Durchbruch gelang ihr 1997 mit...