Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagworteFrankfurter buchmesse

frankfurter buchmesse

Büchermachen XIX: Aus dem Alltag einer messefernen kleinen Agentur

Unregelmäßig und immer am Samstag berichtet der Lektor, Verleger und Literaturagent Vito von Eichborn über das Büchermachen. Es geht ihm nicht um Theorien, sondern um das Handwerk auf dem Weg zur »Ware Buch«. Er redet Klartext, räumt mit Vorurteilen auf - und will zum Widerspruch anregen. Und er bittet um Fragen über den Buchmarkt, um an dieser Stelle darauf einzugehen. Eine Kolumne von Vito von Eichborn

Büchermachen XVIII: Buchmesse – Von books & rights und dem World Trade

Unregelmäßig und immer am Samstag berichtet der Lektor, Verleger und Literaturagent Vito von Eichborn über das Büchermachen. Es geht ihm nicht um Theorien, sondern um das Handwerk auf dem Weg zur »Ware Buch«. Er redet Klartext, räumt mit Vorurteilen auf - und will zum Widerspruch anregen. Und er bittet um Fragen über den Buchmarkt, um an dieser Stelle darauf einzugehen. Eine Kolumne von Vito von Eichborn

Das literaturcafe.de auf der Frankfurter Buchmesse 2018: »Der Kampf um den Leser« – Alle Mitschnitte online

In Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse kuratiert das literaturcafe.de vom 10. bis zum 14. Oktober 2018 wieder einige Veranstaltungen für Autorinnen und Autoren auf der Bühne der SP-Area in Halle 3.0 Stand K11. »Der Kampf um den Leser« lautet in diesem Jahr das Motto. Ein Überblick über die Termine. Hinweis: Die Mitschnitte aller aufgeführten Veranstaltungen sind nun online.

Büchermachen XI: Ein bookfestes Bücherfest für die ganze Welt

Unregelmäßig und immer am Samstag berichtet der Lektor, Verleger und Literaturagent Vito von Eichborn über das Büchermachen. Es geht ihm nicht um Theorien, sondern um das Handwerk auf dem Weg zur »Ware Buch«. Er redet Klartext, räumt mit Vorurteilen auf - und will zum Widerspruch anregen. Und er bittet um Fragen über den Buchmarkt, um an dieser Stelle darauf einzugehen. Eine Kolumne von Vito von Eichborn

Buchmesseimpressionen 2017 von Barbara Fellgiebel: »So lange Bücher kritisiert werden, werden sie gelesen«

Wie immer nach der Frankfurter Buchmesse gibt es Barbara Fellgiebels Messeimpressionen – respektlos, subjektiv, frech, erfrischend und noch so einiges. Von Barbara Fellgiebel. Meine Buchmesse fängt wie immer mit dem Verleih des #dbp17, dem Deutschen Buchpreis...

Das literaturcafe.de auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Das literaturcafe.de ist in diesem Jahr vom 11. bis 15. Oktober 2017 Programmpartner der Frankfurter Buchmesse. In Halle 3.0 K8/9 präsentieren wir interessante Gespräche mit Literaturagenten, Schreibtrainern und mit Bestseller-Autor Sebastian Fitzek.

Buchmesseimpressionen 2016 von Barbara Fellgiebel – Teil 5 – Nicht so tolerant wie gewünscht

Barbara Fellgiebels Messimpressionen aus Frankfurt – respektlos, subjektiv, frech, erfrischend und noch so einiges. Teil 5 (und letzter Teil): Mit persönlichen Augen beim Friedenspreis. Der Freitagabend gehört wie immer - der hessischen Filmpreisverleihung. Alle Jahre wieder trippeln...

Buchmesseimpressionen 2016 von Barbara Fellgiebel – Teil 4 – Männerbücher und Auslassungen bei Frauen

Barbara Fellgiebels Messimpressionen aus Frankfurt – respektlos, subjektiv, frech, erfrischend und noch so einiges. Teil 4 (von 5): Bodo Kichhoff mag keine Dialoge. Freitag, 21. Oktober 2016 Es wird zunehmend voller und man muss mehr Zeit einkalkulieren um...

Buchmesseimpressionen 2016 von Barbara Fellgiebel – Teil 3 – Die Messe der zerknitterten Frauen

Barbara Fellgiebels Messimpressionen aus Frankfurt – respektlos, subjektiv, frech, erfrischend und noch so einiges. Teil 3: Ein Buch ist das Ergebnis von nicht gestrichenen Sätzen. Donnerstag, 20. Oktober 2016 - Über Biermann und Bier Dies ist die Messe...

Buchmesseimpressionen 2016 von Barbara Fellgiebel – Teil 2 – Wo handelt sich das Buch über?

Barbara Fellgiebels Messimpressionen aus Frankfurt – respektlos, subjektiv, frech, erfrischend und noch so einiges. Teil 2: Bewegen Sie sich gesittet auf Herrn Hockney zu! Dienstag, 18. Oktober 2016 – Hockney und Eröffnung Pressekonferenz. Der britische Fotograf und Künstler...

Buchmesseimpressionen 2016 von Barbara Fellgiebel – Teil 1

Barbara Fellgiebels Messimpressionen aus Frankfurt – respektlos, subjektiv, frech, erfrischend und noch so einiges. Teil 1: Verleihung des Deutschen Buchpreises an Bodo Kirchhoff. Montag, 17. Oktober 2016 – Deutscher Buchpreis Meine Buchmesse fängt am Montag vor der Buchmesse...

Pop, Politik und Paranoia: Buchmesseimpressionen 2015 von Barbara Fellgiebel

Alle Jahre wieder besucht Barbara Fellgiebel die Frankfurter Buchmesse, um fürs literaturcafe.de ihre Eindrücke zu sammeln. Wer nicht dabei sein konnte, ist jetzt mit ihr dabei. Wer in Frankfurt war, kann mit ihr nochmals mehr...

Wie war die Buchmesse? Ein Hinweis am Schluss – Self-Publishing-Podcast 2015 – Folge 5

Wie war die Frankfurter Buchmesse 2015? Was war los auf der Self-Publishing Area? Was war in diesem Jahr das Besondere? Wie zufrieden war Johannes Monse, der das Bühnenprogramm der Area kuratierte? Am Schluss dieser letzten Folge...

Mona Kasten (peachgalore) und Der Selfpublisher – Self-Publishing-Podcast 2015 – Folge 4

Mona Kasten ist erfolgreiche YouTuberin mit über 70.000 Abonnenten. Als peachgalore spricht sie in ihren Videos über Bücher und das Schreiben. Zudem ist sie eine erfolgreiche Self-Publisherin und mittlerweile auch Verlagsautorin. Im Video erzählt sie,...

Wie finde ich eine Literaturagentin? Was macht eine Autorin auf der Buchmesse? Self-Publishing-Podcast 2015 – Folge 3

»Ich habe zwar schon -zig Verlagsabsagen bekommen, aber Self-Publisher will ich nicht werden. Da suche ich mir jetzt lieber einen Literaturagenten.« Diese Aussage hört man von Autorinnen und Autoren sehr oft. Aber ist sie nicht...