Anzeige
Anzeige
Startseite Schlagworte Birgit Birnbacher

Birgit Birnbacher

Deutscher Buchpreis 2020: Die Shortlist von Malte Bremer und die offizielle Liste

Am 15. September 2020 wurde die offizielle Shortlist des Deutschen Buchpreises 2020 bekannt gegeben. Von den 20 Titeln der Longlist bleiben noch sechs Bücher übrig. Am 12. Oktober 2020 wird der mit 25.000 Euro dotierte Buchpreis schließlich vergeben. Unser Kritiker Malte Bremer stellte auf Basis seiner Testlektüre der Longlist schon am 14. September 2020 seine ganz persönlichen sechs Favoriten für die Shortlist zum Deutschen Buchpreis vor. Jetzt ist die offizielle Shortlist der Jury hier zu lesen.

Maltes Meinung: Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2020 (1/5)

Textkritiker Malte Bremer macht wie in den Vorjahren mit allen 20 nominierten Titeln für den Deutschen Buchpreis 2020 den »Buchhandelstest« und schaut sich die jeweils ersten Seiten an: Taugt das was? Will man das weiterlesen? Spannend? Oder langweilig? Lesen Sie den 1. von 5 Teilen.
Diesmal: Helena Adler, Birgit Birnbacher, Bov Bjerg und Valerie Fritsch.

Bachmannpreis-Podcast 2019: Abgebaut und zurückgeschaut

Der Bachmannpreis ist vergeben. In dieser letzten Podcast-Folge aus Klagenfurt wird abgebaut und zurückgeschaut. Andrea Diener und Wolfgang Tischer analysieren den Tag der Preisverleihung. Außerdem zu hören: Moderator Christian Ankowitsch, 3sat-Preisträger Yannic Han Biao Federer, beliebtester Juror Michael Wiederstein, Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und der Jury-Vorsitzende Hubert Winkels.

Birgit Birnbacher gewinnt den Bachmannpreis 2019

Der mit 25.000 Euro dotierte Bachmannpreis geht an Birgit Birnbacher mit ihrem Text »Der Schrank«. Bei der live im Fernsehen auf 3sat übertragenen Jury-Abstimmung setzte sie sich die Autorin gegen die verbliebenen sechs Mitbewerber auf der Shortlist durch. Diese wurde in diesem Jahr reformiert und transparenter gestaltet. Weitere Preise gehen an Leander Fischer, Julia Jost, Yannic Han Biao Federer und Ronya Othmann.

Bachmannpreis-Podcast 2019: Hitzekollaps der Literaturkritik?

Zweiter Lesetag beim Bachmannpreis 2019. Weiterhin bleibt die Frage: Was ist los mit der Jury? Wo ist der Biss? Man ist fassungslos, dass selbst die schlechtesten Texte gelobt werden. Wo ist der Widerspruch? Nicola Steiner, Moderatorin des Schweizer Literaturclubs, ergänzt heute meinungsstark das Bachmannpreis-Podcast-Team Andrea Diener und Wolfgang Tischer.