Anzeige
Anzeige

Schreibzeug-Podcast zum Thema Lesungen

Schreibzeug: Der Podcast für alle die schreiben – oder auch nicht! Von und mit Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer
Schreibzeug: Der Podcast für alle, die schreiben – oder auch nicht! Von und mit Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer.

In Folge 6 des Schreibzeug-Podcasts von Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer geht es um Lesungen. Wie bereitet man sich auf eine Lesung vor? Wie komme ich überhaupt an Lesungen? Brauche ich ein Sprachtraining? Und welches Honorar sollte ich verlangen?

Die erste Lesung, der erste Auftritt mit dem eigenen Buch. Aufregend! In dieser Podcast-Folge erzählt Diana, dass eine ihrer ersten Lesungen reichlich merkwürdig verlief.  Was ist das Wichtigste bei einer Lesung? Welche Fehler sollte man vermeiden? Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer, der als Sprecher ebenfalls reichlich Bühnenerfahrung hat, beleuchten diesmal alles rund ums Thema Lesungen: Von der Vorbereitung, der richtigen Einstellung, der Technik und von dem, was man nach der Lesung beachten sollte.

Link ins Web:

Podcast kostenlos abonnieren bei/via:
RSS-Feed | Spotify | Google Podcasts | Apple Podcasts | Deezer | Pocket Casts | Overcast | Podcast Addict

1 Kommentar

  1. Ihren Beitrag zu den Lesungen finde ich ganz besonders hilfreich, herzlichen Dank! (Auch der Hinweis auf das Regelhonorar ist ein guter Tipp.) Darf ich noch zwei Gedanken dazu äußern? Achten Sie auf ein gutes Mikrofon, es verunsichert beim Lesen, wenn von hinten jemand „lauter!“ brüllt! Und lesen Sie lieber nicht, wenn eine große (Betriebs-)feier bereits lustig in Schwung geraten ist. Das ist mir bei meiner aller-ersten Lesung bei einer Betriebsweihnachtsfeier passiert, weil ich nicht nein sagen konnte. Gerne wüsste ich, was Sie als erfahrene Autoren dazu raten?
    Mit freundlichen Grüßen! Johanna Elisabeth Amthor

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein