Impressionen von unserem Autoren-Stammtisch in Second Life

3

Der dritte Stammtisch-Termin für Autoren und Autorinnen in Second Life am 5. Juli 2007 war erneut gut besucht. Für das nächste mal müssen wir einen größeren Tisch besorgen, denn teilweise mussten die über 15 anwesenden Avatare schon in der zweiten Reihe Platz nehmen. Erfreulicherweise haben sich auch schon die ersten Moderatorinnen und Moderatoren für den Stammtisch gefunden. Wir wollen versuchen, dass jeden Donnerstag um 20 Uhr jemand der regelmäßigen Besucher da ist, sodass künftig z.B. schon im Vorfeld Themen genannt werden, über die gesprochen wird. Überhaupt: gesprochen. Gestern musste noch viel getippt werden, doch hoffen wir, dass im digitalen Baden-Württemberg, wo sich die virtuelle Dependance des literaturcafe.de befindet, bald die Sprachfunktion von Second Life aktiviert wird, denn dies macht die Kommunikation doch wesentlich effizienter.

Highlight des Abends war der Besuch des Second-Life-Radio-Moderators Kay Binder, der gestern Abend vier Stunden live aus dem digitalen Baden-Württemberg berichtete und auf seiner Runde auch beim Café vorbeischaute. Auf dem Party-Truck des Senders, der einen Block weiter geparkt hatte, konnte dann nach dem Stammtisch noch bis weit nach Mitternacht getanzt werden.

3 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein