Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Sonnenfinsternis - 11. August 1999

Anlässlich des Jahrhundertereignisses präsentiert das Literatur-Café die Erzählung

»Die Sonnenfinsternis am 8. Juli 1842«
von Adalbert Stifter

zum Lesen - und zum Hören!

Stifters Text, der vor 157 Jahren geschrieben wurde, lässt einen auch heute noch erschauern und erahnen, was uns am 11. August erwarten wird. Wir bieten Ihnen diese Erzählung nicht nur zum Download in mehreren Formaten an (vom WORD-Format bis hin zum DOC-Format für den Palm Pilot), sondern erstmalig auch zum Anhören, gelesen von Wolfgang Tischer.
     Die absolute Sonnenfinsternis war im Süden Deutschlands in etwa auf der Linie von Karlsruhe bis München zu beobachten. In Stuttgart z.B. dauerte die totale Bedeckung exakt von 12:32:55 bis 12:35:12 Uhr. Auch die von Stifter erlebte Finsternis dauerte ungefähr zwei Minuten, und er schreibt darüber:

»Nie und nie in meinem ganzen Leben war ich so erschüttert, von Schauer und Erhabenheit so erschüttert, wie in diesen zwei Minuten, es war nicht anders, als hätte Gott auf einmal ein deutliches Wort gesprochen und ich hätte es verstanden.«

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

»Die Sonnenfinsternis am 8. Juli 1842«
von Adalbert Stifter
Zum Lesen Zum Hören

HTML
Im Layout dieser Seiten.

HTML
Schwarz auf weiß im Extra-Fenster zum Ausdrucken.

RTF-Format - 27 kByte
Zum Download für Textverarbeitungen wie z.B. WORD oder StarWriter.

DOC-Format (Palm Pilot) - 13 kByte
Für den Palm-Pilot. Hierzu benötigen Sie z.B. das Programm QED für den Palm-Pilot.

lit-Format für den Microsoft Reader™ - 137 kByte
Für alle Versionen des kostenlosen Readers z.B. für PocketPC und WindowsCE-Geräte.

Real-Audio Format - 29 Minuten
Zum sofortigen An- oder Reinhören über das Internet. Hierzu benötigen Sie den kostenlosen RealPlayer, falls Sie ihn noch nicht installiert haben.
Sprecher: Wolfgang Tischer
© 1999 by Das Literatur-Café

MP3-Format - 29 Minuten
Zum Download (11,9 MByte).
Sprecher: Wolfgang Tischer
© 1999 by Das Literatur-Café

Rechtlicher Hinweis: Die Audio-Dateien dürfen nur zum persönlichen Gebrauch verwendet werden. Die kommerzielle Nutzung, Aufführung, Sendung oder Weiterverbreitung ist nur mit Genehmigung des Literatur-Cafés gestattet. Schreiben Sie uns: vorleser@literaturcafe.de

 


ZurückSeitenanfangWeiter