Anzeige
Anzeige
StartseiteSchlagworteKurt Tucholsky

Kurt Tucholsky

Kurt Tucholsky und Ostern: »Die deutsche Politik …«

Bei der Vorbereitung für die Online-Lesung am Ostersonntag auf ein Gedicht von Tucholsky gestoßen. Ein Gedicht aus und für andere Zeiten. Erstmals 1914 in »Die Schaubühne« unter dem Pseudonym Theobald Tiger erschienen. Nach dem gestrigen Tage wirkt es aktueller den je. Daher heute schon ein Ostergedicht.

Willms Woche: Irdische Genüsse mit und ohne Nikotin

Kaum ist er gestorben, da wird er auch schon wieder geboren: Kurt Tucholsky, dessen Todestag wir im Dezember noch gedachten, wäre am 9. Januar 118 Jahre alt geworden. Das Aushängeschild der literarischen Anti-Nazi-Bewegung schrieb seinerzeit...

Willms Woche diesmal mit linken Tendenzen

»Genet dürfte als jemand gelten, der zu jener Menschenkategorie gehört, deren moralische Verantwortlichkeit leicht gemildert ist.« Zu diesem Schluss kam ein Gutachten, das 1943 über den 33jährigen Jean Genet erstellt wurde. Damals konnte der Schriftsteller...