Home Pfarrer Menzel Folge 10: Pfarrer Menzel hungert

Folge 10: Pfarrer Menzel hungert

Wenn Pfarrer Menzel am Morgen aufgewacht ist und das Bett verlassen hat, dann pflegt er zu hungern. Es kann und soll nicht verschwiegen werden, dass dieses Hungern keinesfalls als Auswuchs religiöser Überzeugung gewertet werden darf. Vielmehr hat Pfarrer Menzel die Erfahrung gemacht, dass ihm Frühstücksbrötchen und Frühstücksbutter sowie Yams-Brombeer-Frühstücksmilch entscheidend besser munden, wenn er zuvor etwas gehungert hat. Verständlicherweise besitzt Pfarrer Menzel dieserhalb auch sehr viel an Einfühlungsfähigkeit in die Bewohnern der Sahel-Zone und in die Eingeborenenseelen von Bangladesch.