Anzeige
Startseite Buchkritiken und Tipps Marianne Haynold: »Rente Rucksack Abenteuer« - Afrika-Reise ins Ungewisse

Marianne Haynold: »Rente Rucksack Abenteuer« – Afrika-Reise ins Ungewisse

Rente Rucksack Abenteuer: Mein afrikanisches Tagebuch von Marianne Haynold

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen … aber das stimmt nur, wenn das eine echte Reise ist, nämlich eine ins Ungewisse! Also nicht die im Voraus gebuchten, wo man säuberlich getrennt von Einheimischen in einem großräumigen goldenen Käfig mit Swimmingpool und Privatstrand in der Sonne vor sich hin dämmert und anschließend stolz berichtet, wie toll es im Kongo bzw. Nigeria bzw. Marokko war.

»Mein afrikanisches Tagebuch« nennt Marianne Haynold ihren Bericht. Sie macht sich auf den Weg nach Tansania, um dort an einer Grundschule zu arbeiten, von der sie zufällig erfahren hat.

Und was sie dort erlebt, hält sie fest: anschaulich, persönlich, humorvoll, selbstkritisch. Sie staunt, fragt nach. Sie erlebt, wie Familien sich organisieren, sich helfen; wundert sich, warum die Einheimischen trotz großer Wasserknappheit nicht darauf verzichten können, sich vor jeder Mahlzeit rituell mit drei Tropfen Wasser die »Hände zu waschen«, sie will wissen, fragt nach.

Sie erlebt, dass »borrow« (sich borgen) im englischsprachigen Tansania inzwischen eine ganz andere Bedeutung bekommen hat, lernt eigentümliche Fahrzeuge kennen wie den Bajaji oder das Dalla-dalla, erlebt, dass Zeit eine völlig andere Bedeutung hat, und stellt sich darauf ein.

Auch Tragisches weiß sie zu berichten, etwa dass Alleinstehende – zumindest im Hochland – kaum eine Überlebenschance haben

Dieses Tagebuch ist in der Lage, den Horizont zu erweitern, da man mit der Autorin erfährt und lebt. Und es ist spannend!

Malte Bremer

Haynold, Marianne: Rente Rucksack Abenteuer: Mein afrikanisches Tagebuch. Taschenbuch. 2016. Books on Demand. ISBN/EAN: 9783842337756. 12,99 €  » Bestellen bei amazon.de Anzeige oder im Buchhandel

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein