Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Maltes Meinung

Die Textkritik im literaturcafe.de

Textkritik – Senden Sie uns Ihr Werk zur öffentlichen Besprechung

Sie möchten ein Gedicht oder eine Kurzgeschichte öffentlich besprechen lassen? Bitte gern!

Verwenden Sie hierzu bitte ausschließlich das Formular auf dieser Seite und lesen Sie sich die Einträge und Anmerkungen gut durch.

Natürlich brauchen Sie Ihren Beitrag hier nicht online einzutippen. Im Gegenteil: Schreiben Sie ihn in Ruhe mit Ihrer Textverarbeitung und überprüfen Sie ihn gewissenhaft auf Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler. Denken Sie auch daran, dass er nicht mehr als 5.500 Zeichen haben darf (inkl. Leerzeichen). Dann markieren Sie den kompletten Text und kopieren ihn in die Zwischenablage (Bearbeiten/Kopieren oder Tastenkombination Strg+C bzw. Apple+C). Rufen Sie anschließend diese Seite mit Ihrem Browser wieder auf, füllen Sie die Adressfelder aus, und wenn der Cursor dann im Feld Ihr Beitrag steht, fügen Sie Ihren Text aus der Zwischenablage wieder ein (Bearbeiten/Einfügen oder Tastenkombination Strg+V bzw. Apple+V).

Verwenden Sie dieses Formular ausschließlich für Ihre Texte, die öffentlich besprochen werden sollen, und nicht, um uns andere Texte oder Mitteilungen zukommen zu lassen. Eventuelle Rechtschreibfehler in Ihrem Beitrag werden nicht korrigiert. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  1. erforderlich
  2. erforderlich
Ihre Kontaktdaten
  1. erforderlich
  2. erforderlich
  3. erforderlich
  4. erforderlich
  5. erforderlich
  6. gültige eMail-Adresse / wird nicht veröffentlicht
 

cforms contact form by delicious:days