Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Lippen-

Immer bleibt etwas von dir

Nach jedem Besuch bei mir
blieb etwas liegen von dir,
ein Lippenstift, ein Buch,
eine Haarspange, ein Brief,
immer hast du
eine Kleinigkeit vergessen.
Ich lächelte darüber
und freute mich doch,
denn in all dem
sah ich die Platzhalter deiner Liebe
und dass du stets
bei mir warst
und auch nach dem schlimmsten Streit,
den es nie gab,
ein Grund da war,
um zurückzukommen.
Vergiss also bitte nicht,
etwas bei mir zu vergessen!
Denn immer,
wenn ich wieder etwas finde von dir,
weiß ich,
dass ich dich nicht verlor.

stift

© 1997 by Wilhelm Weller. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.


ZurückSeitenanfangWeiter