Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Rakete
. . . .
Rakete
1998
Rakete
1999
Rakete
2000
Rakete
2001
Rakete
2002
Rakete
2003
Rakete
. . . .

Katharina Körting

genau wie sonst

verwunschen ist der Tag
die Nacht dazu
und leicht vergilbt
ein Sprung
über das Pflaster
und im Glas
vernarbt

gehab dich wohl
lass nicht zu viel
steck dich nicht auf
den Spieß der Träume

versteck dich nur
wenn du auch anders kannst
und lach
dass Häuserschluchten hallen

Genau wie sonst
als Kind
verdirbst du dir den Spaß
genau wie sonst
als Mann
stehst du dir deine Frau
und gibst nicht auf

versteck dich nur
wenn du auch anders kannst
denk immer dran: du hast die Wahl
auch wenn du sie nicht hast

genau wie sonst
sind Widersprüche stark
das Dunkel und die Angst
genau wie sonst
doch du bist groß
und siehst

wenn Zähne knirschen mach die Lippen auf
wenn Kräne ziehen schau das Licht
wenn alte Männer tapfer Augen schließen
und Frauen gellend pfeifen, tief im Schlamm
ansonsten lach
lach so, dass es nicht mehr wehtut
als sonst
der Schmerz gehört dazu

Die liebst du ja, die coolen Sprüche:
Keiner hat je versprochen, es wär leicht und so
na, wenn’s doch stimmt
vergiss die Nacht
genau wie sonst
als Kind und träum
und fall ohne ganz aufzuprallen
Und dann steh wieder auf
genau wie sonst

© 1999 by Katharina Körting. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.


ZurückSeitenanfangWeiter