Anzeige
Anzeige
StartseiteNotizenZeitungsverlage kapieren das Internet nicht

Zeitungsverlage kapieren das Internet nicht

Es ist schon absurd: da geben manche Firmen zehntausende von Euros aus, nur um optimal bei Google und anderen Suchmaschinen platziert zu sein.

Und dann gibt es da die Zeitungsverlage, die irgendwie das Internet nicht kapiert haben, und alles daran setzen, nicht bei Google gelistet zu werden. Sie mögen es nicht, dass Google in seinem News-Bereich Ausschnitte aus den Nachrichten präsentiert und dann zur Vollversion auf die Zeitungen weiterverlinkt.

Kein Wunder also, wenn Zeitungen das Internet als große Bedrohung sehen, wenn sie dieses nicht verstehen. Wozu erstellen Sie Online-Ausgaben, wenn niemand sie finden soll?

Technorati-Tags: online-zeitungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein